Unfälle, Verkehr

Mendocino - Der Klippensturz eines Autos am kalifornischen Highway 1, der eine achtköpfige Familie vermutlich komplett auslöschte, war nach Ansicht von Ermittlern Absicht.

02.04.2018 - 15:12:04

Kalifornien: Klippensturz einer Familie wohl Absicht. Es gebe keine Anhaltspunkte für einen Unfall. Vergangene Woche war das Auto bei Mendocino über die Klippe geschossen und mehr als 30 Meter in die Tiefe gestürzt. Die Leichen der beiden Mütter und von drei Adoptivkindern wurden erst drei Tage später gefunden. Von drei weiteren Adoptivkindern fehlt weiter jede Spur.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Schwerer Unfall nahe Heilbronn - Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu dem Massenunfall kam. Acht Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. (Politik, 22.07.2018 - 13:24) weiterlesen...

«Ein furchtbarer Unfall» - Tote und Verletzte bei Karambolage auf A81. Ersthelfern bietet sich ein schreckliches Bild. Die Lage ist so unübersichtlich, dass die Unfallstelle für Stunden gesperrt werden muss. Auf der Autobahn 81 im Nordosten Baden-Württembergs verunglücken acht Fahrzeuge auf einmal. (Politik, 22.07.2018 - 13:22) weiterlesen...

Unfall nahe Heilbronn - Vier Tote und fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn 81. Spezialisten sollen nun klären, wie es zu dem Massenunfall kam. Zehn Fahrzeuge verunglücken im Nordosten von Baden-Württemberg - vier Menschen sterben, fünf weitere werden schwer verletzt. (Politik, 22.07.2018 - 10:58) weiterlesen...

Karambolage auf A81 mit vier Toten - Hergang weiter unklar. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass nicht alle Fahrzeuge auf einmal in einander gefahren sind. In welchem zeitlichen Abstand die zehn Fahrzeuge, darunter drei Kleintransporter, zusammenkrachten, ist unklar. Spezialisten sollen Hergang und Unfallursache nun ermitteln. Sicher ist: Die Fahrbahn war zum Zeitpunkt der Karambolage gestern Nachmittag nass. Heilbronn - Einen Tag nach der Karambolage mit vier Toten und fünf Schwerverletzten auf der A81 bei Heilbronn ist der genaue Hergang weiter unklar. (Politik, 22.07.2018 - 10:02) weiterlesen...

Unfall auf A81 - Karambolage mit vier Toten - Was führte zu dem Unglück? Vier Menschen sterben, vier weitere sind schwer verletzt, die Polizei spricht von einem «riesengroßen Trümmerfeld»: Auf der Autobahn nahe Heilbronn ereignet sich ein schrecklicher Unfall. (Politik, 22.07.2018 - 08:06) weiterlesen...

Karambolage mit vier Toten - Was führte zu dem Unglück?. Noch ist unklar, warum die zehn Fahrzeuge gestern Nachmittag ineinander krachten. Geprüft wird unter anderem, ob Regen zu dem Unglück geführt haben könnte. Die Autobahn in Richtung Stuttgart wurde erst am frühen Morgen nach stundenlanger Sperrung wieder freigegeben. Zwei der Fahrspuren blieben aber zunächst weiter gesperrt, weil von der Wucht des Unfalls auch die Fahrbahndecke beschädigt worden war. Heilbronn - Nach einer Karambolage mit vier Toten und vier Schwerstverletzten auf der A81 bei Heilbronn stehen die Ermittler vor vielen Fragen. (Politik, 22.07.2018 - 02:52) weiterlesen...