Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesellschaft, Religion

Martin Hikel (SPD), Bezirksbürgermeister des Berliner Stadtteils Neukölln, hat sich der Kritik des Juso-Vorsitzenden Kevin Kühnert an der "Islamismus-Blindheit" der Linken in Deutschland angeschlossen.

18.11.2020 - 07:41:51

Neuköllns Bürgermeister kritisiert Islamismus-Haltung der Linken

"Die Linke, ob die Partei die Linke, die Grünen oder auch die SPD, ist da an vielen Stellen indifferent und schweigt aus falsch verstandener Toleranz und einer blinden Unterstützung für die angeblich Unterdrückten. Das gilt für den Islamismus, aber auch für das Thema Clankriminalität", sagte Hikel dem Magazin Cicero (Dezemberausgabe).

Hikel verteidigt auch die strikte Anwendung des Berliner Neutralitätsgesetzes, nach dem Beamte in Polizei, Justiz und Schule keine "religiös geprägten Kleidungsstücke" tragen dürfen. Allerdings argumentiere man häufig "gegen Windmühlen", so der SPD-Politiker. Die Diskussion habe sich verschärft: "Zivilgesellschaftliche Organisationen nutzen heute im Kampf gegen das Neutralitätsgesetz den Begriff des antimuslimischen Rassismus." Der Begriff enthalte aber "nichts Greifbares" und führe stattdessen zu einem "Opferdiskurs", der die Dialogfähigkeit einschränke.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Bundestagspräsident zufrieden mit den Deutschen Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) sieht sich in der Pandemie in seiner Einschätzung der Deutschen bestätigt. (Politik, 05.12.2020 - 16:58) weiterlesen...

Städtebund stellt Regel-Lockerungen für die Feiertage infrage Angesichts anhaltend hoher Corona-Infektionszahlen hält es der Deutsche Städte- und Gemeindebund für geboten, die Lockerung von Kontaktbeschränkungen über Weihnachten und Neujahr noch einmal zu überdenken. (Politik, 05.12.2020 - 15:38) weiterlesen...

Städte- und Gemeindebund gegen pauschale nächtliche Ausgangssperren Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat vor pauschalen nächtlichen Ausgangssperren gewarnt. (Politik, 05.12.2020 - 01:07) weiterlesen...

Familienministerin befürchtet soziale Isolation in Pflegeheimen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat eindringlich davor gewarnt, Pflegeheime in der Pandemie für Besucher zu schließen. (Politik, 05.12.2020 - 01:02) weiterlesen...

Private Anbieter sozialer Dienste dringen auf neue Besuchsregeln Angesichts der hohen Infektionszahlen in den Pflegeheimen und deutlich mehr Todesfällen als bei der ersten Pandemiewelle im Frühjahr fordert der Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), die aktuellen Besuchsregeln in Pflegeheimen auf den Prüfstand zu stellen. (Politik, 04.12.2020 - 17:06) weiterlesen...

Personenkennziffer für alle Bürger womöglich verfassungswidrig Das Vorhaben der Bundesregierung, jeden Bürger mit einer behördenübergreifenden Nummer auszustatten, stößt erneut auf Widerstand. (Politik, 04.12.2020 - 14:02) weiterlesen...