Notfälle, Frankreich

Marseille - In den Ruinen der eingestürzten Häuser in Marseille haben Einsatzkräfte mehrere Leichen entdeckt.

06.11.2018 - 16:50:04

Tote nach Hauseinsturz in Marseille - Kritik an Verwaltung. Am Nachmittag wurde eine dritte Leiche geborgen. Dabei handelt es sich um einen Mann - zuvor wurden bereits ein Mann und eine Frau in den Trümmern der maroden Wohnhäuser entdeckt. Mehrere Menschen werden noch vermisst. Die Wohnungspolitik der südfranzösischen Hafenstadt gerät jetzt in die Kritik.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Flugzeug verschwunden - Suche nach verschollenem Fußballer Sala: Rettung mit Floß?. Die Rettungskräfte gehen von vier möglichen Szenarien aus, was nach dem Verschwinden des Kleinflugzeugs geschehen sein könnte. Zwei Flugzeuge sind über dem Ärmelkanal im Einsatz, um den verschollenen Fußballer Sala und seinen Piloten zu finden. (Politik, 23.01.2019 - 11:48) weiterlesen...

Flugzeug verschwunden - Suche nach verschollenem Fußballer: Rettung auf einem Floß?. Die Rettungskräfte gehen von vier möglichen Szenarien aus, was nach dem Verschwinden des Kleinflugzeugs geschehen sein könnte. Zwei Flugzeuge sind über dem Ärmelkanal im Einsatz, um den verschollenen Fußballer Sala und seinen Piloten zu finden. (Politik, 23.01.2019 - 11:28) weiterlesen...

Suche nach verschollenem Fußballer Sala wieder aufgenommen. Das teilte die Polizei auf der britischen Kanalinsel Guernsey am Morgen mit. Die einmotorige Propellermaschine, mit der der 28-jährige Sala vom französischen Nantes ins walisische Cardiff unterwegs war, war am Montagabend von den Radars verschwunden. Sala selbst hatte noch am Abend in einer Sprachnachricht Sorge geäußert, das Flugzeug könne verunglücken. Guernsey - Die Suche nach dem bei einem Flug über dem Ärmelkanal verschollenen Fußballer Emiliano Sala ist wieder aufgenommen worden. (Politik, 23.01.2019 - 09:20) weiterlesen...

«Habe solche Angst» - Verschollener Fußballer schickte noch Nachricht aus Flugzeug. Doch über dem Ärmelkanal verliert sich seine Spur. Seine letzte Whatsapp-Nachricht aus dem Flugzeug verheißt nichts Gutes. Nach einem Millionentransfer will der junge Argentinier Emiliano Sala im walisischen Cardiff durchstarten. (Politik, 23.01.2019 - 08:20) weiterlesen...

Verschollener Fußballer Sala schickte noch Nachricht. «Ich bin hier oben im Flugzeug, das anscheinend gleich in seine Einzelteile zerfällt, und bin auf dem Weg nach Cardiff», hieß es dort. Trotz seiner offenkundigen Sorge wirkt Sala allerdings nicht panisch, sondern eher müde. Die Propellermaschine war auf dem Flug vom französischen Nantes ins britische Cardiff über dem Ärmelkanal vom Radar verschwunden - vieles deutete auf einen Absturz hin. Paris - Der auf einem Flug über den Ärmelkanal verschollene argentinische Fußballspieler Emiliano Sala hat Medienberichten zufolge aus dem Flugzeug noch eine Sprachnachricht an seine Freunde verschickt. (Politik, 23.01.2019 - 02:46) weiterlesen...

Flugzeugabsturz? - Fußballer Sala verschwindet. Sala war nach einem Millionentransfer auf dem Weg zu seinem neuen Verein Cardiff City. Die Propellermaschine wurde zuletzt nahe der britischen Kanalinsel Guernsey geortet. Einsatzkräfte suchten mit Booten und aus der Luft die Meeresoberfläche nach Trümmern ab. Der Pilot hatte am Abend auf dem Weg von Westfrankreich ins walisische Cardiff über dem Ärmelkanal den Kontakt zur Flugverkehrskontrolle verloren. Paris - Ein Kleinflugzeug mit dem argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala an Bord ist über dem Ärmelkanal vom Radar verschwunden - vieles deutete auf einen Absturz hin. (Politik, 22.01.2019 - 22:50) weiterlesen...