Unwetter, Philippinen

Manila - Die Zahl der Toten durch den Tropensturm «Kai-Tak» auf den Philippinen ist auf 42 gestiegen.

18.12.2017 - 15:56:05

42 Tote und zahlreiche Vermisste nach Tropensturm auf Philippinen. Mehr als 30 Menschen werden weiter vermisst, wie die Behörden mitteilten. Mehr als 112 000 Menschen mussten wegen des Sturms ihre Häuser verlassen, hieß es von der nationalen Katastrophenschutzbehörde. Insgesamt seien fast 250 000 Menschen von dem Sturm betroffen gewesen. Bei Erdrutschen in der Provinz Biliran im Osten des Landes starben seit Samstag 25 Menschen. Weitere werden noch vermisst, wie die Polizei erklärte.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!