Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Allgemeine Zeitung Mainz

Mainz - Fast m?chte man Hurra rufen: Die Ministerpr?sidentenkonferenz ist abgesagt.

09.04.2021 - 21:12:35

Zentraler bitte / Kommentar der Allgemeinen Zeitung Mainz zum Corona-Krisenmanagement. Und wenn sie noch einmal zusammenkommt, wird sie nicht mehr die Bedeutung erlangen, die sie hatte. Von nun an wird zentraler entschieden. Daraus erw?chst noch nicht automatisch ein besseres Krisenmanagement.

Mainz - Fast m?chte man Hurra rufen: Die Ministerpr?sidentenkonferenz ist abgesagt. Und wenn sie noch einmal zusammenkommt, wird sie nicht mehr die Bedeutung erlangen, die sie hatte. Von nun an wird zentraler entschieden. Daraus erw?chst noch nicht automatisch ein besseres Krisenmanagement. Das Ziel der Bundesregierung, notwendige Entscheidungen k?nftig ?ber das Infektionsschutzgesetz vorzunehmen, ist aber folgerichtig. Sie nimmt die dringend notwendige St?rkung des Zentralstaates in der Pandemiebek?mpfung und im Katastrophenschutz vorweg. Und das Schaulaufen der Unionskandidaten f?r die Kanzlerkandidatur kann nun ganz zu Markus Lanz verlegt werden. Aber im Ernst: Eine Katastrophe wie diese verlangt nach Geschwindigkeit, nach einheitlichen, f?r alle nachvollziehbaren Regeln und nach eindeutiger Verantwortlichkeit. Bundesregierung und Bundestag sind daf?r die richtigen Adressen. L?nder und Kommunen haben sich auf eine agilere, unb?rokratischere Umsetzung des Krisenmanagements zu konzentrieren. Und wie geht es jetzt konkret weiter? Allen Fehlern bei der Impfbeschaffung und aller M?digkeit zum Trotz: Die Mutanten zwingen zu einem konsequenteren Zur?ckdr?ngen der Infektionen. Je schneller, desto wirkungsvoller. Konsequente n?chtliche Ausgangssperren geh?ren ebenso dazu wie eine Testpflicht f?r Sch?ler und eine Testpflicht f?r Unternehmen. Wer sich davor dr?ckt, kann die Sch?ler noch schneller wieder heimschicken, als dies ohnehin droht. Keine sch?nen Aussichten: Ein weiteres Aussitzen von Entscheidungen aber verzeiht das Virus erst recht nicht.

Pressekontakt:

Allgemeine Zeitung Mainz Zentraler Newsdesk Telefon: 06131/485924 desk-zentral@vrm.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/65597/4885387 Allgemeine Zeitung Mainz

@ presseportal.de