Wahlen, Parlament

Maidenhead - Die britische Premierministerin Theresa May hat sich zurückhaltend zu den ersten Ergebnissen der Parlamentswahl geäußert.

09.06.2017 - 04:46:06

Theresa May: Land braucht Phase der Stabilität. Das Land brauche nun eine Phase der Stabilität, sagte sie mit zitternder Stimme nach der Verkündung des Wahlergebnisses in ihrem Wahlkreis Maidenhead. Die konservative Partei werde voraussichtlich als stärkste Kraft aus der Wahl hervorgehen. «Es obliegt uns, für diese Stabilität zu sorgen», sagte May. Erste Hochrechnungen zufolge könnte die Wahl für May denkbar knapp ausgegangen sein. Eine absolute Mehrheit für ihre Konservative ist nicht sicher.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!