Konflikte, Autonomie

Madrid Nach der Freilassung des katalanischen Separatisten-Chefs Carles Puigdemont durch die deutsche Justiz reißt in Spanien die Kritik an Deutschland nicht ab.

08.04.2018 - 18:12:05

Puigdemont-Freilassung: Zorn in Spanien auf Deutschland. In der konservativen Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy herrsche «Verwirrung und Ärger», schrieb die gewöhnlich gut informierte Zeitung «El País» unter der Schlagzeile: «Der Fall Puigdemont sorgt für Spannungen in den Beziehungen zwischen Spanien und Deutschland». Das Oberlandesgericht Schleswig hatte den spanischen Hauptvorwurf der Rebellion fallengelassen und Puigdemont unter Auflagen freigelassen.

@ dpa.de