Fußball, Madrid

Madrid - Die Titel-Dürre in der Primera División ist für Real Madrid nach fünf Jahren endlich zu Ende: Durch einen 2:0 -Erfolg beim FC Málaga sicherte sich das Team um Weltmeister Toni Kroos und Weltfußballer Cristiano Ronaldo erstmals seit 2012 wieder die Trophäe der LaLiga.

21.05.2017 - 22:22:05

Titel-Dürre beendet: Real holt erste Meisterschaft seit 2012?. Für Kroos war es der erste Liga-Titel seit seinem Wechsel im Sommer 2014 vom FC Bayern nach Madrid, für Ronaldo erst der zweite seit 2009 im Real-Trikot. Die Königlichen hoffen nun auch auf das erste Double aus Liga und Champions League seit 1958.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Dauer-Champion - Kroos: Erst Urlaub, dann WM - Bierhoffs launige Ansage. Und das nächste Ziel wartet schon. «Normalerweise mache ich mir aus Zahlen nichts.» Aber diese Zahlen erfüllen Toni Kroos mit Stolz: Viermal Champions-League-Sieger, dreimal am Stück mit Real Madrid. (Unterhaltung, 27.05.2018 - 12:02) weiterlesen...

Albtraum-Auftritt - Keeper Karius vor schwerem Sommer in Liverpool. Der junge Keeper steht vor einer schweren Zukunft in Liverpool. Für Klopp nimmt der Final-Fluch gegen die abgezockten Königsklassen-Helden aus Madrid kein Ende. Loris Karius beschert dem FC Liverpool mit zwei schlimmen Fehlern eine fürchterliche Nacht in Kiew. (Sport, 27.05.2018 - 11:54) weiterlesen...

Champions League - Keeper Karius patzt: Real verlängert Klopps Final-Fluch. In einem nicht hochklassigen, aber dramatischen Champions-League-Endspiel verliert der FC Liverpool mit seinem deutschen Coach gegen die Seriensieger von Real Madrid. Den Königlichen halfen schon wieder Blackouts eines deutschen Torwarts. Jürgen Klopps Final-Fluch hält an. (Politik, 27.05.2018 - 09:33) weiterlesen...

Torwartfehler bei Liverpool - 1:3-Niederlage gegen Real. Und das auch wegen zweier schlimmer Patzer von Keeper Loris Karius. Mit einem schlampigen Abwurf hatte Karius Karim Benzema den Führungstreffer geradezu geschenkt, beim dritten Treffer ließ Karius einen Schuss von Gareth Bale durch die Finger flutschen. Cristiano Ronaldo löste nach dem Spiel Spekulationen über einen möglichen Abschied von Real aus. «Es war sehr schön, bei Real Madrid zu spielen», sagte er dem Sender beIN Sports. Kiew - 1:3 musste sich der FC Liverpool im Champions League-Finale Real Madrid geschlagen geben. (Politik, 27.05.2018 - 06:38) weiterlesen...

In TV-Interview: Ronaldo deutet Abschied von Real Madrid an. «Es war sehr schön, bei Real Madrid zu spielen», sagte der portugiesische Weltfußballer nach dem 3:1 gegen den FC Liverpool in Kiew im Interview des Senders beIN Sports. Der portugiesische Superstar fügte an: «Die Zukunft des Spielers ist in diesem Moment nicht wichtig. Kiew - Cristiano Ronaldo hat mit einer unerwarteten Aussage nach dem Champions-League-Sieg Spekulationen um einen möglichen Abschied von Real Madrid entfacht. (Politik, 27.05.2018 - 00:36) weiterlesen...

Champions League - Karius patzt: Real Madrid verlängert Klopps Final-Fluch. In einem nicht hochklassigen, aber dramatischen Champions-League-Endspiel verliert der FC Liverpool mit seinem deutschen Coach gegen die Seriensieger von Real Madrid. Den Königlichen halfen schon wieder Blackouts eines deutschen Torwarts. Jürgen Klopps Final-Fluch hält an. (Politik, 26.05.2018 - 23:13) weiterlesen...