Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

M?nchen - Haushaltswoche im Plenum: Es geht um mehr als 70 Milliarden Euro f?r 2021.

25.03.2021 - 15:22:34

Haushalt 2021: CSU-Fraktion gibt Etats f?r Wissenschaft und Digitales frei. Die CSU-Fraktion beschlie?t heute Nachmittag gemeinsam mit dem Koalitionspartner die Etats f?r die Bereiche Wissenschaft und Kunst sowie Digitales.

M?nchen - Haushaltswoche im Plenum: Es geht um mehr als 70 Milliarden Euro f?r 2021. Die CSU-Fraktion beschlie?t heute Nachmittag gemeinsam mit dem Koalitionspartner die Etats f?r die Bereiche Wissenschaft und Kunst sowie Digitales.

Im Bereich Wissenschaft und Kunst mit einem Gesamtetat von 8,2 Milliarden Euro liegt der Fokus der Fraktion auf der Beschleunigung der Hightech-Agenda (517 Mio. Euro) und der F?rderung von Theatern, Museen und Kultureinrichtungen in Bayern (300 Mio. Euro). Zudem sind weitere 657,8 Millionen Euro f?r Corona-Hilfen f?r Wissenschaft und Kunst - z.B. die K?nstlerhilfsprogramme - im Sonderfonds Corona-Pandemie im Haushalt eingeplant.

Dazu Robert Brannek?mper, wissenschaftspolitischer Sprecher der CSU-Fraktion und Vorsitzender des Wissenschaftsausschusses: " Mit unserem Rekordhaushalt f?r Wissenschaft und Kunst wollen wir Forschung und Kultur in Bayern massiv f?rdern: Unser Ziel ist, dass Forschung, angewandte Wissenschaft und die bayerische Wirtschaft nach der Pandemie durchstarten k?nnen. Gleichzeitig wollen wir K?nstler und Kultureinrichtungen in der Corona-Krise unterst?tzen. Hier m?ssen wir alles tun, um einen Substanzverlust abzuwenden, der durch den langen Lockdown droht."

Im Bereich Digitales mit einem Gesamtetat von 101,8 Millionen Euro setzt die CSU-Fraktion einen Schwerpunkt auf die ersten Pilotprojekte des neuen Campus Digital (760.000 Euro). Die Breitbandf?rderung und der Gigabit-Ausbau liegen im Haushaltsbereich des Finanzministeriums: Dort sind 225 Millionen Euro f?r schnelles Internet in ganz Bayern vorgesehen.

Dazu erkl?rt Sandro Kirchner, der wirtschaftspolitische Sprecher der CSU-Fraktion und Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag: " Mit dem Campus Digital schaffen wir auf breiter Basis Kompetenzen f?r die Digitalisierung in der Verwaltung: Wir werden unsere Mitarbeiter in den Beh?rden fortbilden, um die Chancen der digitalen Transformation auszusch?pfen. Mit dem Kompetenzzentrum Digitale Verwaltung der Hochschule Hof - in unmittelbarer N?he zur Bayerischen Verwaltungsschule - ist ein wichtiger Schritt getan. Zudem werden wir die digitalen Services f?r die B?rger in Bayern weiter verbessern und neue Dynamik in die Digitalisierung der Staatsverwaltung bringen."

Im Anschluss wird der Haushalt 2021 in H?he von 71,2 Milliarden Euro mit dem Haushaltsgesetz final verabschiedet.

Pressekontakt:

Ursula Hoffmann Pressesprecherin Telefon: 089/4126-2496 Telefax: 089/4126-69496 E-Mail: mailto:ursula.hoffmann@csu-landtag.de

Andreas Schneider Stellv. Pressesprecher Telefon: 089/4126-2489 Telefax: 089/4126-69489 E-Mail: mailto:andreas.schneider@csu-landtag.de

Marcel Escher Pressereferent und Referent f?r Social Media Telefon: 089/4126-2452 Telefax: 089/4126-69452 E-Mail : mailto:marcel.escher@csu-landtag.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/53955/4873676 CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag

@ presseportal.de