EU, International

Luxemburg - Die Bundesregierung hat ihre volle Unterstützung für eine neue Friedensinitiative für Syrien zugesichert.

16.04.2018 - 11:46:05

Bundesregierung unterstützt Friedensinitiative für Syrien. Man habe sich vorgenommen, in dem jetzt anstehenden Prozess alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten zu nutzen, um eine politische Lösung des Konflikts zu ermöglichen, sagte Außenminister Heiko Maas am Rande eines Treffens mit EU-Kollegen in Luxemburg. Wichtig sei allerdings, dass auch Syriens Schutzmacht Russland einen konstruktiven Beitrag leiste. «Ohne Russland wird man diesen Konflikt nicht lösen können», sagte Maas.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

EU-Datenschutzverordnung - Facebook verlegt Daten nicht-europäischer Nutzer aus Irland Menlo Park - Facebook verlegt die Daten von gut 1,5 Milliarden nicht-europäischer Nutzer raus aus dem Geltungsbereich der neuen EU-Datenschutzverordnung. (Wissenschaft, 19.04.2018 - 16:02) weiterlesen...

Treffen in berlin - Merkel und Macron wollen bei EU-Reform im Sommer liefern. Nun will die Kanzlerin in der Debatte um Macrons ehrgeizigen EU-Reformpläne aufholen. Der Franzose musste wegen der zähen Regierungsbildung in Berlin lange auf eine Antwort warten. (Politik, 19.04.2018 - 15:31) weiterlesen...

Macron in Berlin - Die vermutlichen Topthemen des Treffens. Berlin/Paris - Beim Treffen von Macron und Merkel wird es voraussichtlich um folgende Themen gehen: Macron in Berlin - Die vermutlichen Topthemen des Treffens (Politik, 19.04.2018 - 13:08) weiterlesen...

Debatte über Reform der EU - Beziehung leicht abgekühlt: Macron besucht Merkel. Bis Ende Juni wollen Frankreich und Deutschland gemeinsame Vorschläge für die Zukunft der EU auf den Tisch legen. Während der eine aufs Tempo drückt, bremst die andere. Die Zeit drängt. (Politik, 19.04.2018 - 06:48) weiterlesen...

Weber mahnt zu Kompromissbereitschaft in Paris und Berlin. Die Zeiten der roten Linien müssten jetzt zu Ende gehen, sagte der Fraktionschef der Europäischen Volkspartei der dpa. Nötig sei ein Ringen um die besten Lösungen für Europa. Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron heute unter anderem über die Stärkung der Eurozone sprechen. Gegen Macrons weitreichende Reformpläne gibt es in Berlin vor allem in der Unionsfraktion Bedenken. Brüssel - Vor dem deutsch-französischen Gipfel in Berlin hat der CSU-Europapolitiker Manfred Weber zu Kompromissbereitschaft bei den anstehenden EU-Reformen gemahnt. (Politik, 19.04.2018 - 03:56) weiterlesen...

Beschwerde - EU schaltet wegen US-Zöllen WTO ein. China sieht sich gut aufgestellt - macht aber auch Zugeständnisse. Doch Experten sind skeptisch. Im Handelsstreit steigert die EU den Druck auf die USA. (Wirtschaft, 17.04.2018 - 17:00) weiterlesen...