EU, Luftverkehr

Luxemburg - Der Europäische Gerichtshof hat die Rechte von Verbrauchern gestärkt, die einen Flug nicht antreten können und deshalb von Fluggesellschaften Geld zurückfordern.

06.07.2017 - 11:26:06

EuGH stärkt Verbraucherrechte gegenüber Airlines. Die Richter erklärten es für rechtens, dass in Deutschland Sondergebühren ausgeschlossen werden. Außerdem verpflichtete der EuGH alle Fluglinien, den Anteil von Steuern, Gebühren und Zuschlägen im Flugpreis genau auszuweisen. Anlass des EuGH-Urteils war eine Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands gegen Air Berlin.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!