Leute, Film

Los Angeles - US-Rapper Kanye West hat sich als großer Fan der «Deadpool»-Filme mit Schauspieler Ryan Reynolds bekannt.

13.06.2018 - 10:44:05

Kanye West lobt «Deadpool»-Macher. Er liebe beide Filme, schrieb der Musiker bei Twitter und fügte mehrere Flammen-Emojis hinzu, um seine Begeisterung zum Ausdruck zu bringen. Er hätte den Machern der Comic-Verfilmung aus dem Hause Marvel sogar die Nutzung seiner Musik erlaubt, fuhr er fort. Der Rapper lobte vor allem «eure Art zu schreiben und eure Herangehensweise». Das sei so innovativ.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Oscar-Preisträgerin Hilary Swank heiratet zum zweiten Mal. Sie habe «dem Mann ihrer Träume» das Ja-Wort gegeben, sagte die Schauspielerin der US-Zeitschrift Vogue. Das Blatt veröffentlichte auch Fotos von der Zeremonie unter Mammutbäumen nahe des Küstenortes Carmel. An der Hochzeit im kleinen Kreis von Familie und Freunden nahm unter anderem die Schauspielerin Mariska Hargitay teil. Swank war zuvor mit ihrem Kollegen Chad Lowe verheiratet. Nach neunjähriger Ehe hatten sie sich 2007 scheiden lassen. Los Angeles - Die zweifache Oscar-Preisträgerin Hilary Swank hat in Kalifornien den Geschäftsmann Philip Schneider geheiratet. (Politik, 22.08.2018 - 03:54) weiterlesen...

Regisseur Danny Boyle springt von James-Bond-Film ab. Das haben die Film-Produzenten sowie Hauptdarsteller Daniel Craig bekannt gegeben. Wegen «kreativer Differenzen» habe Boyle von dem Projekt Abstand genommen, teilten sie auf der Webseite des Bond-Films mit. Über einen Nachfolger wurde zunächst nichts bekannt. Kultstatus erlangte Boyles Film «Trainspotting», der im Drogenmilieu der 90er Jahre in Schottland spielt. Den größten Erfolg hatte Boyle mit «Slumdog Millionaire» aus dem Jahr 2008. London - Der britische Oscar-Preisträger Danny Boyle ist als Regisseur des nächsten James-Bond-Films abgesprungen. (Politik, 21.08.2018 - 20:12) weiterlesen...

Filmpremiere in Dresden - Terence Hill: «Ich bin ein Sachse» Nach langer Pause hat Terence Hill wieder einen neuen Film gedreht, den er jetzt in Dresden präsentierte. (Unterhaltung, 21.08.2018 - 09:58) weiterlesen...

Walk of Fame - Jennifer Garner räkelt sich auf neuem Hollywood-Stern. Vor jubelnden Fans geht die Schauspielerin zu Boden. Jennifer Garner bringt ihre ganze Familie nach Hollywood - Eltern, Schwestern und Kinder - um ihren «Walk of Fame»-Stern zu enthüllen. (Unterhaltung, 21.08.2018 - 07:50) weiterlesen...

Jennifer Garner räkelt sich auf neuem Hollywood-Stern. Im Blitzlichtgewitter der Fotografen räkelte sie sich auf dem im Bürgersteig des Hollywood Boulevards eingelassenen Stern. Unter lautem Applaus von Fans posierte sie auch mit ihren drei Kindern, ihren Eltern und zahlreichen Verwandten auf der frisch enthüllten Plakette. Bei der Zeremonie hielten Garners Kollegen Judy Greer, Steve Carell und Bryan Cranston Lobreden auf die Schauspielerin. Los Angeles - Die US-Schauspielerin Jennifer Garner ist auf ihrer neuen Sternen-Plakette auf dem Walk of Fame in Hollywood zu Boden gegangen. (Politik, 20.08.2018 - 21:58) weiterlesen...

Aston Martin baut James Bonds Auto aus «Goldfinger» nach. Der Hersteller Aston Martin kündigte an, insgesamt 28 Fahrzeuge des Typs DB5 wieder zu bauen - mit Bond-Sonderausstattung. Der Aston Martin DB5 kam erstmals in «Goldfinger» im Jahr 1964 zum Einsatz, dem dritten Bondfilm mit Sean Connery. Er gilt als das bekannteste aller Bond-Autos. Die ersten Remake-Fahrzeuge sollen 2020 ausgeliefert werden. Der Stückpreis: 3 Millionen Euro plus Steuern. London - Durch die Straßen kurven wie James Bond: Diesen Traum werden sich betuchte Fans erfüllen können. (Politik, 20.08.2018 - 17:02) weiterlesen...