Film, Auszeichnungen

Los Angeles - Filmfans weltweit fiebern der Oscar-Verleihung diese Nacht entgegen.

26.02.2017 - 22:02:06

Oscars werden verliehen - Großes Staraufgebot. Das Filmmusical «La La Land» mit Emma Stone und Ryan Gosling in den Hauptrollen ist mit 14 Nominierungen großer Favorit. Maren Ade könnte mit ihrer Tragikomödie «Toni Erdmann» den Oscar für den besten nicht-englischsprachigen Film nach Deutschland holen. In der Schauspielriege gelten Casey Affleck, Denzel Washington, Emma Stone und Viola Davis als aussichtsreiche Kandidaten. Der Talkshow-Gastgeber Jimmy Kimmel moderiert die Preis-Gala zum ersten Mal.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Goldene Kamera für TV-Film «Jürgen: Heute wird gelebt». Die Produktion mit Charly Hübner und Heinz Strunk in den Hauptrollen wurde am Abend bei der Verleihung in Hamburg zum Sieger in der Kategorie «Bester Fernsehfilm» gekürt. Die Verleihung der Goldenen Kamera ging zum 53. Mal über die Bühne. Als Schauplatz für ihre Gala hatte die Funke Mediengruppe erneut das Messegelände der Hansestadt gewählt. Das ZDF übertrug die von Steven Gätjen moderierte Show live. Hamburg - Die Tragikomödie «Jürgen: Heute wird gelebt» von Regisseur Lars Jessen hat die Goldene Kamera gewonnen. (Politik, 22.02.2018 - 23:30) weiterlesen...

Gala in Hamburg - Staraufgebot bei Goldener Kamera Hamburg - Stars wie die Hollywoodschauspieler Ewan McGregor, Naomi Watts und Liam Neeson sowie zahlreiche deutsche Prominente sind zur Verleihung der Goldenen Kamera gekommen. (Unterhaltung, 22.02.2018 - 20:22) weiterlesen...

«Star Wars»-Star Mark Hamill erhält einen Hollywood-Stern. Los Angeles  - Als Luke Skywalker wurde Mark Hamill weltberühmt - nun erhält er auf dem «Walk of Fame» im Herzen von Hollywood einen Ehrenplatz. Nach Mitteilung der Veranstalter soll Hamill am 8. März mit einer Sternenplakette auf dem Hollywood Boulevard verewigt werden. «Star Wars»-Schöpfer George Lucas und Han-Solo-Darsteller Harrison Ford sind zur Enthüllung der 2630. Plakette als Gastredner eingeladen. Vor mehr als 40 Jahren hatte der gebürtige Kalifornier als Luke Skywalker in «Krieg der Sterne» seinen ersten Filmauftritt. «Star Wars»-Star Mark Hamill erhält einen Hollywood-Stern (Politik, 21.02.2018 - 22:42) weiterlesen...

Auszeichnung - Baftas für Frances McDormand und Gary Oldman. McDormand gibt die Rebellin, Oldman ist tief bewegt. «Three Billboards Out Of Ebbing, Missouri» bekommt die meisten Preise, darunter als bester Film. Frances McDormand und Gary Oldman werden bei den britischen Filmpreisen als beste Darsteller ausgezeichnet. (Unterhaltung, 19.02.2018 - 13:40) weiterlesen...

Ausgezeichnet - Fünf Baftas für besten Film «Three Billboards». Beste Darsteller werden Frances McDormand und Gary Oldman. Ein Bafta geht nach Deutschland. Die schwangere Herzogin Kate wirkt gelangweilt. «Three Billboards Out Of Ebbing, Missouri» wird als bester Film ausgezeichnet und ist mit fünf Preisen der Gewinner der Baftas. (Unterhaltung, 19.02.2018 - 10:04) weiterlesen...

«Time?s Up» - Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der «Time's Up»-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche Protokoll halten? (Unterhaltung, 19.02.2018 - 09:24) weiterlesen...