Leute, Prozesse

London - Der ehemalige Tennis-Star Boris Becker behauptet britischen Medien zufolge nicht mehr, diplomatische Immunität zu genießen.

03.12.2018 - 17:42:05

Medien: Boris Becker argumentiert nicht mehr mit Diplomatenstatus. Bei einer Anhörung in Beckers Insolvenzverfahren sollte es in London auch um diesen Punkt gehen. Becker war nicht vor Gericht erschienen. Das Insolvenzverfahren wurde auf unbestimmte Zeit verlängert, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. Der 51-Jährige hatte zuvor behauptet, als Attaché für Sport, Kultur und humanitäre Angelegenheiten der Zentralafrikanischen Republik nicht mehr von seinen Gläubigern belangt werden zu können.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Vor dem Familiengericht - Boris und Lilly Becker wollen beide die Scheidung. Boris und Lilly Becker würdigen sich keines Blickes. Scheidung bei den Beckers: Der frühere Tennis-Weltstar und seine Noch-Ehefrau treffen sich bei einer Anhörung in London vor dem Familiengericht. (Unterhaltung, 10.12.2018 - 16:14) weiterlesen...

Boris und Lilly Becker wollen beide die Scheidung. Vorher soll es Unklarheiten bei den Scheidungsanträgen gegeben haben - dieser Punkt sei nun geregelt, hieß es im Londoner Familiengericht. Das Paar würdigte sich keines Blickes. Boris Becker wirkte gelassen, Lilly Becker eher angespannt. Im Mittelpunkt standen finanzielle Fragen. Die Richterin untersagte den Medien, über weitere Details zu berichten. London - Boris Becker und seine Frau Lilly sind der Scheidung einen Schritt näher gekommen. (Politik, 10.12.2018 - 16:04) weiterlesen...

Boris und Lilly Becker bei Gerichtsanhörung zu Scheidung. Sie hatten im vergangenen Mai verkündet, sich «einvernehmlich und freundschaftlich» getrennt zu haben. In den vergangenen Monaten wurden allerdings viele Probleme öffentlich ausgetragen. Model Lilly Becker, die aus den Niederlanden stammt, hält ein Liebes-Comeback inzwischen für ausgeschlossen. Das Paar hat einen gemeinsamen Sohn, den achtjährigen Amadeus. Boris Becker ist vierfacher Vater. London - Ex-Tennis-Star Boris Becker und seine Frau Lilly sind persönlich zu einer Anhörung zu ihrer Scheidung vor einem Londoner Gericht erschienen. (Politik, 10.12.2018 - 12:46) weiterlesen...

Vor dem Familiengericht - Becker gegen Becker in London. Er steckt mitten in einem Insolvenzverfahren und lässt sich scheiden. Die Tennis-Legende selbst spricht von «Höhepunkten und Tiefschlägen». Es gab schon bessere Jahre im Leben des Boris Becker. (Unterhaltung, 10.12.2018 - 11:04) weiterlesen...

Anhörung zur Scheidung von Boris Becker. Ob der 51 Jahre alte Ex-Tennisstar und seine 42 Jahre alte Noch-Ehefrau bei dem Termin persönlich anwesend sein werden, blieb bisher unklar. Das Paar hatte im Mai verkündet, sich «einvernehmlich und freundschaftlich» getrennt zu haben. In den vergangenen Monaten wurden allerdings viele Probleme öffentlich ausgetragen. Model Lilly Becker hält ein Liebes-Comeback inzwischen für ausgeschlossen. Boris Becker steckt neben seiner Scheidung auch mitten in einem Insolvenzverfahren in London. London - Zur Scheidung von Boris und Lilly Becker plant das Londoner Familiengericht heute eine Anhörung. (Politik, 10.12.2018 - 02:54) weiterlesen...