Wahlen, Parlament

London - Bei der britischen Parlamentswahl hat Premierministerin Theresa May nach einer ersten Prognose eine Bruchlandung hingelegt.

09.06.2017 - 01:58:06

Prognose: Klatsche für Mays Konservative bei Parlamentswahl. Sie könnte mit ihren Konservativen sogar die absolute Mehrheit verloren haben. Der Nachwahlbefragung zufolge kommen die regierenden Tories nur noch auf 314 der 650 Sitze. Die Labour-Partei mit ihrem Chef Jeremy Corbyn konnte nach der Prognose dagegen deutlich zulegen. Mit der Neuwahl wollte May die Mehrheit der Konservativen deutlich ausbauen und sich Rückendeckung für die Brexit-Verhandlungen holen - das ist schiefgegangen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!