Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Arbeitsmarkt, Steuern

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat den Kompromiss der Großen Koalition zur Grundrente scharf kritisiert.

10.11.2019 - 18:05:32

Linke und Grüne kritisieren GroKo-Kompromiss zur Grundrente

"Zynisch ist: Bei E-Autos gibt es üppige Kaufprämien mit der Gießkanne und bei der Grundrente schaut die Koalition ins Portemonnaie der Rentner, die jahrzehntelang eingezahlt haben", sagte Bartsch den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Von der Grundrente würden viel weniger Menschen profitieren, als von Sozialminister Hubertus Heil (SPD) ursprünglich vorgesehen, so der Linken-Politiker weiter.

Auch die Grünen haben den Kompromiss kritisiert und verlangen Nachbesserungen. "Im Gesetzgebungsverfahren werden wir dafür werben, dass die Zugangshürden der Grundrente abgesenkt - 30 statt 35 Jahre an Beitrags- und Versicherungszeiten - und eine unbürokratische Einkommensprüfung durchgeführt wird", sagte Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt den Zeitungen. "Es kann nicht sein, dass die GroKo nur eine aufwändige, umfassende Einkommensprüfung durchführt, um den Wirtschaftsflügel der Union zufrieden zu stellen."

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Erwerbstätigkeit erreicht höchsten Stand seit Wiedervereinigung Im dritten Quartal 2019 hat die Zahl der Erwerbstätigen mit Arbeitsort in Deutschland mit 45,4 Millionen ihren höchsten Stand nach der Wiedervereinigung erreicht. (Politik, 18.11.2019 - 08:13) weiterlesen...

CDA will Recht auf beruflichen Neustart für Ältere Der Bundesvize der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Christian Bäumler, hat sich angesichts der schnellen Veränderungen des Arbeitslebens durch die Digitalisierung für einen Rechtsanspruch auf berufliche Umschulung für ältere Arbeitnehmer ausgesprochen. (Politik, 17.11.2019 - 16:45) weiterlesen...

Gröhe kritisiert Mindestlohnbeschluss der Grünen Unionsfraktionsvize Hermann Gröhe (CDU) hat den Mindestlohnbeschluss der Grünen heftig kritisiert. (Politik, 17.11.2019 - 13:17) weiterlesen...

Baerbock und Habeck als Grünen-Vorsitzende wiedergewählt Annalena Baerbock und Robert Habeck sind als Grünen-Vorsitzende wiedergewählt. (Politik, 16.11.2019 - 15:01) weiterlesen...

Ziemiak lehnt Nachverhandlungen über Koalitionsvertrag ab CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat die Forderung zurückgewiesen, mit der SPD den Koalitionsvertrag nachzuverhandeln. (Politik, 16.11.2019 - 05:03) weiterlesen...

Arbeitnehmer leisten im ersten Halbjahr 960 Millionen Überstunden Arbeitnehmer in Deutschland haben im ersten Halbjahr des laufenden Jahres 960 Millionen Überstunden geleistet ? davon waren mit 490 Millionen mehr als die Hälfte unbezahlt. (Politik, 16.11.2019 - 05:02) weiterlesen...