Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Umweltschutz, Gysi

Linken-Politiker Gregor Gysi glaubt, dass die heutige Jugend die Klimapolitik der vergangenen Jahrzehnte mitgetragen hätte.

14.09.2021 - 00:03:54

Gysi: Heutige Jugend hätte Fehler in der Vergangenheit mitgetragen

"Wenn die heute Jüngeren damals älter gewesen wären, hätten sie diese Fehlentwicklung auch so in Kauf genommen, weil sie nicht den Zeitgeist dominiert hat", sagte Gysi dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Soziale Fragen und der Kalte Krieg hätten das Thema Umweltschutz in den Hintergrund gedrängt.

Erst durch mediale Berichterstattung, sei das Thema in den Köpfen angekommen. "Das Bewusstsein, dass wir in Wirklichkeit nicht die Natur, sondern unsere eigenen Lebensgrundlagen zerstören, ist zu einem wichtigen Gedankensprung geworden", sagte der Linken-Politiker. Heute stehe die Politik laut Gysi vor der Herausforderung, "ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung" zu vereinen. "Ich kann ein Braunkohlerevier schließen, aber ich muss den Kumpeln sagen, welchen gleich bezahlten Job sie am nächsten Tag haben." Sollte die Privatwirtschaft keine Jobperspektive bieten können, brauche es "einen öffentlich geförderten Beschäftigungssektor".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Laschet hält Unions-Klima-Programm für ausreichend Eine Woche vor der Bundestagswahl hat Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet den Vorwurf zurückgewiesen, die Union nehme den Klimawandel nicht ernst genug. (Politik, 19.09.2021 - 19:45) weiterlesen...

Naturschutzbund kritisiert Wahlkampf der Parteien Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) kritisiert die Parteien eine Woche vor der Bundestagswahl wegen ihrer aus seiner Sicht fehlenden Auseinandersetzungen über besseren Klimaschutz im Wahlkampf. (Politik, 18.09.2021 - 11:18) weiterlesen...

Campact: Klimafokus zur Wahl nur teilweise gelungen Der Chef der Kampagnenplattform Campact, Christoph Bautz, hat eingeräumt, mit dem Vorhaben, die Wahl zur Klimawahl zu machen, teilweise gescheitert zu sein. (Politik, 17.09.2021 - 15:21) weiterlesen...

Altmaier kündigt Senkung der EEG-Umlage Anfang 2022 an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat eine deutliche Senkung der EEG-Umlage als Bestandteil des Strompreises zum 1. (Politik, 17.09.2021 - 02:04) weiterlesen...

Studie: Zunahme mehrerer Krankheiten durch Klimawandel Der Klimawandel führt in Deutschland bereits zu einer deutlichen Zunahme bestimmter Krankheiten und damit auch zu höheren Kosten im Gesundheitswesen. (Politik, 16.09.2021 - 05:03) weiterlesen...

Baerbock verlangt konkrete EU-Klimaschutzmaßnahmen Nach der Rede von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen zur Lage der Union hat Grünen-Chefin Annalena Baerbock die EU aufgefordert, rasch klimapolitische Maßnahmen zu ergreifen. (Politik, 15.09.2021 - 16:00) weiterlesen...