Fußball, Bundesliga

Leverkusen verlängert Vertrag mit Nationalspieler Brandt

04.04.2018 - 11:46:07

Leverkusen verlängert Vertrag mit Nationalspieler Brandt. Leverkusen - Fußball-Nationalspieler Julian Brandt hat sich mit dem Bundesligisten Bayer Leverkusen auf eine langfristige weitere Zusammenarbeit geeinigt. Bayer verlängerte den Vertrag mit dem auch von anderen Vereinen umworbenen 21-Jährigen bis zum 30. Juni 2021. Die bisherige Vereinbarung zwischen dem Champions-League-Anwärter und dem Olympia-Zweiten von 2016 lief ursprünglich bis 2019. «Mit diesem Abschluss haben wir einen der begehrtesten deutschen Spieler überhaupt davon überzeugen können, mit uns den eingeschlagenen Weg weiterzugehen», sagte Bayer-Geschäftsführer Michael Schade.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Augsburg stoppt Siegesserie der Bayern. Berlin - Die Siegesserie von Tabellenführer Bayern München ist am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga überraschend gerissen. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac kam am Abend nicht über ein 1:1 gegen den FC Augsburg hinaus. 1899 Hoffenheim gewann bei Hannover 96 mit 3:1. Der SC Freiburg feierte drei Tage nach dem 3:1 in Wolfsburg erneut einen Überraschungssieg: Die Breisgauer bezwangen Schalke 04 mit 1:0. Zu Beginn des 5. Spieltages hatte Werder Bremen das Top-Duell der Überraschungsteams gegen Hertha BSC mit 3:1 gewonnen. Augsburg stoppt Siegesserie der Bayern (Politik, 25.09.2018 - 22:52) weiterlesen...

Bundesliga am Dienstag - FCA stoppt Bayern-Siegesserie - Freiburg schlägt Schalke. Berlin - Die Siegesserie von Tabellenführer Bayern München ist am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga überraschend gerissen. Die Mannschaft von Trainer Niko Kovac kam nicht über ein 1:1 (1:0) gegen den FC Augsburg hinaus und ließ damit zum ersten Mal in dieser Saison Punkte liegen. Bundesliga am Dienstag - FCA stoppt Bayern-Siegesserie - Freiburg schlägt Schalke (Sport, 25.09.2018 - 22:30) weiterlesen...

Heimniederlage - Hannover 96 rutscht in die Krise - 1:3 gegen Hoffenheim. Den geforderten «Biss und Siegeswillen» zeigten die Niedersachsen aber erst in der Schlussphase. Zu spät für den ersten Saisonsieg. Gegen Hoffenheim wollte Hannover 96 unbedingt «den ersten Dreier erzwingen», wie es Trainer André Breitenreiter formulierte. (Sport, 25.09.2018 - 22:30) weiterlesen...

Fünfte Niederlage - Schalke bleibt nach 0:1 beim SC Freiburg Schlusslicht. Dabei ist die Mannschaft von Domenico Tedesco beim SC Freiburg lange die bessere Mannschaft. Eine solche Negativserie zum Start gab es zuletzt 2016/17 - nun dürfte auch der Druck auf Tedesco steigen. Auch im fünften Bundesliga-Spiel holt der FC Schalke 04 keinen Punkt. (Sport, 25.09.2018 - 22:26) weiterlesen...

Stimmungsboykott Vor Beginn der Bundesliga-Partie zwischen Werder Bremen und Hertha BSC Berlin halten Bremer Fans Transparente als Prostest gegen die in ihren Augen zu frühe Anstoßzeit hoch. (Media, 25.09.2018 - 21:48) weiterlesen...

2. Bundesliga: Köln gewinnt gegen Ingolstadt mit 2:1 Am siebten Spieltag der 2. (Sport, 25.09.2018 - 20:28) weiterlesen...