Fußball, Bundesliga

Leipzig - Fußball-Bundesligist RB Leipzig und Trainer Ralph Hasenhüttl haben sich getrennt.

16.05.2018 - 14:12:05

Vertragsauflösung - Offiziell: Leipzig und Hasenhüttl haben sich getrennt. Der Club habe dem Wunsch des Trainers nach vorzeitiger Vertragsauflösung entsprochen, hieß es in einer Mitteilung des Vereins. Zuerst hatte das Internetportal Sportbuzzer über die Personalie berichtet.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

2. Bundesliga: Magdeburg und Bielefeld unentschieden Zum Abschluss des 5. (Sport, 17.09.2018 - 22:23) weiterlesen...

VfB Stuttgart - Gomez nach Doppelpack: «Die Zukunft sind andere Spieler». Seine Tore sind für den Traditionsverein von enormer Bedeutung - doch der 33 Jahre alte ehemalige Nationalspieler versteht seine Rolle nicht nur als Torjäger. Mario Gomez ist der wichtigste Stürmer des VfB Stuttgart. (Sport, 17.09.2018 - 10:56) weiterlesen...

Nach 1:1 gegen Nürnberg - Trainer Kohfeldt verteidigt Werder. Ein 1:1 gegen Aufsteiger Nürnberg ist zu wenig für einen Europapokal-Kandidaten. Trainer Kohfeldt setzt nun auf einen Lerneffekt seines Teams. Die Ansprüche sind gestiegen bei Werder Bremen. (Sport, 17.09.2018 - 07:10) weiterlesen...

Nach 1:1 gegen Nürnberg - Kohfeldt verteidigt Werder. Ein 1:1 gegen Aufsteiger Nürnberg ist zu wenig für einen Europapokal-Kandidaten. Trainer Kohfeldt setzt nun auf einen Lerneffekt seines Teams. Die Ansprüche sind gestiegen bei Werder Bremen. (Sport, 17.09.2018 - 05:24) weiterlesen...

Baden-Württemberg-Derby - Erkenntnisse aus dem 3:3 zwischen Freiburg und Stuttgart. Vier Erkenntnisse aus dem Landesderby vom Sonntag. Für die Zuschauer ein Spektakel, für die Trainer ein Graus: Das 3:3 zwischen dem SC Freiburg und dem VfB Stuttgart hatte viele Facetten. (Sport, 17.09.2018 - 04:52) weiterlesen...

Bundesliga am Sonntag - Waldschmidt rettet Freiburg Punkt - Gomez trifft doppelt Freiburg - Neuzugang Luca Waldschmidt hat dem SC Freiburg mit einem späten Ausgleich zum 3:3 (1:1) einen Punkt gegen den VfB Stuttgart gerettet und Trainer Christian Streich eine versöhnliche Rückkehr auf die Bank ermöglicht. (Sport, 16.09.2018 - 20:06) weiterlesen...