Unfälle, Großbritannien

Leeds - In Großbritannien ist ein 15 Jahre alter Junge angeklagt worden, weil er einen schweren Verkehrsunfall mit fünf Toten verursacht haben soll.

29.11.2017 - 10:30:05

15-Jähriger nach Unfall mit fünf Toten in England angeklagt. Er war nach den Ermittlungen am Wochenende mit einem gestohlenen Auto im englischen Leeds gegen einen Baum gerast - dabei starben ein 12 Jahre alter Junge, sein zwei Jahre älterer Bruder, ein 15-Jähriger und zwei 24-Jährige. Wie die Polizei mitteilte, saßen sie alle in dem Auto.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!