Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Laut den aktuellen Zahlen des RKI ist die Sieben-Tage-Inzidenz binnen eines Tages von 9,4 auf 10 gestiegen.

18.07.2021 - 04:46:07

Pandemie - Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf zweistelligen Wert. Hinzu kommen 1292 Corona-Neuinfektionen.

Berlin - Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland auf einen zweistelligen Wert gesprungen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab den Wert mit 10 an (Vortag: 9,4 vor einer Woche 6,2).

Binnen eines Tages haen die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem RKI 1292 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zum Vergleich: Vor einer Woche hatte der Wert bei 745 Ansteckungen gelegen.

Die Inzidenz war in der Pandemie bisher Grundlage für viele Corona-Einschränkungen, etwa im Rahmen der Ende Juni ausgelaufenen Bundesnotbremse. Künftig sollen daneben nun weitere Werte wie Krankenhauseinweisungen stärker berücksichtigt werden.

Deutschlandweit wurde den neuen Angaben zufolge binnen 24 Stunden 3 Todesfälle verzeichnet. Vor einer Woche waren es 6 Tote gewesen. Das RKI zählte seit Beginn der Pandemie 3.744.681 nachgewiesene Infektionen mit Sars-CoV-2. Die tatsächliche Gesamtzahl dürfte deutlich höher liegen, da viele Infektionen nicht erkannt werden.

Die Zahl der Genesenen gab das RKI mit 3.639.300 an. Die Zahl der Menschen, die an oder unter Beteiligung einer nachgewiesenen Infektion mit Sars-CoV-2 gestorben sind, stieg auf 91.362.

© dpa-infocom, dpa:210718-99-422731/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Lauterbach erwartet keine Herdenimmunität an Schulen SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach erwartet keine Herdenimmunität in den Schulen durch die angekündigten Impfangebote an Über-12-Jährige. (Wissenschaft, 03.08.2021 - 06:42) weiterlesen...

GEW sieht Nachholbedarf für modernen Präsenzunterricht Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) sieht die deutschen Schulen nach den Sommerferien teilweise unzureichend fürs neue Pandemie-Schuljahr gerüstet. (Wissenschaft, 03.08.2021 - 06:29) weiterlesen...

USA - Biden erreicht Impfziel mit Verspätung. Doch nach einem wochenlangen Kampf gegen die Impfmüdigkeit scheint es zumindest in diesem Bereich wieder voran zu gehen. Corona-Fallzahlen, Krankenausweisungen und Todesfälle steigen auch in den USA. (Politik, 03.08.2021 - 04:44) weiterlesen...

Städtetag will Impfungen an Schulen verstärken Der Deutsche Städtetag hat sich für verstärkte Impfangebote an Schulen ausgesprochen. (Wissenschaft, 03.08.2021 - 01:03) weiterlesen...

Merkblatt - Bundeszentrale: Orientierung zur Corona-Impfung von Kindern. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat nun die wichtigsten Informationen gebündelt. Die Frage, ob die Kinder gegen das Coronavirus geimpft werden sollen treibt derzeit viele Eltern um. (Wissenschaft, 02.08.2021 - 16:12) weiterlesen...

Grüne fordern Einsatz von Impfteams an Schulen Die Grünen fordern zum Start des neuen Schuljahres den Einsatz von Impfteams an Schulen. (Wissenschaft, 02.08.2021 - 11:00) weiterlesen...