Soziales, Armut

Landau - CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Armutsproblem in Deutschland als sozialen «Sprengsatz» bezeichnet und mehr Chancengleichheit angemahnt.

02.11.2018 - 23:58:06

Kramp-Karrenbauer: Armutsproblem sozialer «Sprengsatz». Es bestehe dringender Handlungsbedarf, zumal viele Kinder von Armut betroffen seien, sagte sie bei einer Veranstaltung ihrer Partei im pfälzischen Landau. Kramp-Karrenbauer äußerte sich mit Blick auf eine EU-weite Erhebung, wonach im vergangenen Jahr allein in Deutschland etwa 15,5 Millionen Menschen von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht waren.

@ dpa.de