Unfälle, USA

Lake Hallie - Beim Müllaufsammeln am Straßenrand sind im US-Staat Wisconsin drei Pfadfinderinnen und eine erwachsene Begleiterin von einem Auto überfahren und getötet worden.

04.11.2018 - 10:48:04

US-Pfadfinderinnen beim Müllsammeln überfahren - vier Tote. Ein weiteres Mädchen befand sich nach Angaben der Polizei in kritischem Zustand im Krankenhaus, wie US-Medien berichteten. Die Kinder sollen in der vierten Klasse gewesen sein. Die Opfer seien mit einer größeren Pfadfinder-Gruppe und mehreren Begleitern unterwegs gewesen und hätten alle gut sichtbare Sicherheitswesten getragen, sagten Verwandte eines unverletzten Mädchens dem «Star Tribune».

@ dpa.de