Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Parteien, Wahlen

Kurz vor der Landtagswahl in Thüringen hat die Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katrin Göring-Eckardt, die AfD kritisiert und einen Großteil der Partei als "Nazis und Faschisten" bezeichnet.

18.10.2019 - 14:21:31

Grünen-Fraktionschefin kritisiert AfD

"Die AfD besteht heute, in ihrer dritten Phase nach Lucke und Petry, in weiten Teilen aus Nazis und Faschisten, die das demokratische System abschaffen und Zwietracht säen wollen", sagte Göring-Eckardt der "Rheinischen Post". Sie seien eine "echte Gefahr für unsere Demokratie, und das muss jedem Wähler klar sein", so die Grünen-Politikerin weiter.

Es müsse zudem klar sein: "Es gibt keine Entschuldigung, heute AfD zu wählen - auch nicht, wenn man sich abgehängt fühlt", sagte Göring-Eckardt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Giffey wirbt für Fortsetzung der Großen Koalition Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat sich vehement für eine Fortsetzung der Großen Koalition ausgesprochen und an die Sozialdemokraten appelliert, Ausstiegsdebatten zu beenden. (Politik, 12.11.2019 - 00:01) weiterlesen...

Laschet warnt vor Debatte über CDU-Führung Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, hat vor ziellosen Debatten in der CDU gewarnt. (Politik, 11.11.2019 - 16:18) weiterlesen...

Von Dohnanyi sieht AfD als möglichen Wegbereiter von rechtem Terror Hamburgs ehemaliger Erster Bürgermeister Klaus von Dohnanyi (SPD), hält die AfD für einen "möglichen Wegbereiter" von rechtem Terror. (Politik, 11.11.2019 - 15:28) weiterlesen...

Etwas Widerstand gegen Grundrenten-Einigung im CDU-Bundesvorstand Nach der Einigung im Grundrenten-Streit der Großen Koalition am Sonntag hat es im Bundesvorstand der CDU etwas Widerstand gegen den Kompromiss gegeben. (Politik, 11.11.2019 - 13:42) weiterlesen...

NRW-Ministerpräsident mahnt CDU zu mehr Zusammenhalt Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Arbeit der Großen Koalition gegen die teils massive Kritik verteidigt und mehr Zusammenhalt in seiner Partei gefordert. (Politik, 11.11.2019 - 11:19) weiterlesen...

Bundestagsvize Roth: AfD missbraucht den Bundestag Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) hat einen Missbrauch des Bundestags durch die AfD beklagt und zugleich die Geschlossenheit der anderen Fraktionen gegenüber der AfD gelobt. (Politik, 11.11.2019 - 08:38) weiterlesen...