Kriminalität, Bayern

Königsdorf - Bei einem Gewaltverbrechen in Oberbayern sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau erlitt schwerste Verletzungen.

26.02.2017 - 12:50:07

Opfer von Einbrechern? - Gewaltverbrechen: Zwei Tote und eine Verletzte in Bayern. Sie sind offenbar Opfer von Einbrechern geworden, teilte die Polizei mit.

Eine Streife fand die beiden Toten und die Verletzte am späten Samstagabend in einem Weiler von Königsdorf in einem Einfamilienhaus. Die Überlebende wurde in ein Krankenhaus gebracht und konnte zunächst nicht vernommen werden.

Wer die Polizeistreife alarmiert hatte, wollte die Polizei zunächst aus ermittlungstaktischen Gründen nicht sagen. Die Spurensicherer seien vor Ort und suchten das Gebäude gründlich ab, sagte ein Sprecher am Sonntagnachmittag. Noch in der Nacht seien Bewohner benachbarter Häuser befragt worden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Sonderkommission eingerichtet. Die Identität der Opfer und weitere Hintergründe der Tat waren unklar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!