Kriminalität, Terrorismus

Köln - Mehr als jeder Zweite in Deutschland sieht sich einer Umfrage zufolge durch Terror und Kriminalität in Gefahr.

31.01.2017 - 06:56:05

Mehr als jeder Zweite fühlt sich von Terror und Kriminalität bedroht. In der Befragung des Meinungsforschungsinstituts YouGov gaben jeweils mehr als 50 Prozent an, sich von Anschlägen, Wohnungseinbrüchen, Taschendiebstählen, Trickbetrug, Internetkriminalität oder körperlicher Gewalt «eher bedroht» oder «sehr bedroht» zu fühlen. Beim Thema Cyberkriminalität gaben das sogar insgesamt 63 Prozent an.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!