Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Steuern, Immobilien

Köln - Die viel diskutierte Reform der Grundsteuer soll nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel am nächsten Mittwoch im Kabinett behandelt werden.

14.06.2019 - 12:52:05

Merkel kündigt Vorlage der Grundsteuerreform an. Man werde in der nächsten Woche mit großer Wahrscheinlichkeit einen Gesetzentwurf vorstellen, dem schwierige parlamentarische Beratungen folgen werden, sagte Merkel bei der Jahresversammlung des Deutschen Mieterbundes. Sie betonte, dass die Reform überaus komplex sei, auch weil sich der Wert von Immobilien in Deutschland teilweise völlig anders entwickelt habe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

FDP und Grüne stellen Bedingungen für Grundsteuer-Reform FDP und Grüne wollen die von der Großen Koalition geplante Reform der Grundsteuer im Bundestag nicht einfach durchwinken. (Wirtschaft, 25.06.2019 - 20:26) weiterlesen...

Städtetag erwartet keinen Flickenteppich bei Grundsteuer Der Deutsche Städtetag hat sich über die von der Bundesregierung beschlossene Grundsteuer-Reform erleichtert gezeigt. (Wirtschaft, 22.06.2019 - 01:02) weiterlesen...

Erste Hürde - Bundesregierung beschließt umstrittene Grundsteuer-Reform. Jetzt nimmt die Grundsteuer-Reform die erste Hürde. Nächster Halt: Bundestag. Um diesen Kompromiss hat die Bundesregierung lange gekämpft. (Politik, 21.06.2019 - 19:44) weiterlesen...

Regierung bringt umstrittene Grundsteuer-Reform auf den Weg. Das Kabinett beschloss drei Gesetzentwürfe von Finanzminister Olaf Scholz, die kommende Woche in den Bundestag eingebracht werden sollen. Städte und Gemeinden könnten weiter auf die wichtige Einnahme bauen, um Schulen zu sanieren, Straßen und Spielplätze zu bauen, so Scholz. Er betonte zudem: Die Steuerzahler würden insgesamt nicht höher belastet werden. Das kann die Regierung allerdings nicht garantieren, denn letztlich entscheiden über die Höhe der Steuer weiter die Kommunen durch ihre Hebesätze. Berlin - Die Bundesregierung hat den Weg für die Reform der Grundsteuer frei gemacht. (Politik, 21.06.2019 - 16:58) weiterlesen...

Grundsteuer-Reform bindet in Finanzämtern 2.200 Mitarbeiter Die umstrittene Reform der Grundsteuer wird teuer und zu einem bürokratischen Mammutprojekt. (Wirtschaft, 21.06.2019 - 14:51) weiterlesen...