Prozesse, Verkehr

Köln - Die Städte Köln und Bonn müssen wegen hoher Luftverschmutzung ab April 2019 Fahrverbote für ältere Diesel-Fahrzeuge einführen.

08.11.2018 - 14:14:06

Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn an. Dies entschied das Kölner Verwaltungsgericht am Donnerstag nach einer Klage der Deutschen Umwelthilfe.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Einigung im Streit um Frauenparkplatz. Vor dem Verwaltungsgericht München kündigte die oberbayerische Kommune an, ihre Frauenparkplätze neu zu beschildern. Sie folgte damit der Empfehlung des Gerichts. Die neuen Schilder sollen deutlich zeigen, dass sie lediglich eine Empfehlung sind - also auch Männer ohne Konsequenzen auf Frauenparkplätzen parken dürfen. Ein 26-Jähriger hatte gegen die Stadt geklagt. Der hatte sich von den Frauenparkplätzen diskriminiert gefühlt. München - Im Streit um Frauenparkplätze im bayerischen Eichstätt hat sich die Stadt mit dem Kläger geeinigt. (Politik, 23.01.2019 - 13:50) weiterlesen...

Prozess um Diskriminierung - Einigung im Streit um Frauenparkplatz in Eichstätt. Dagegen klagte nun ein junger Mann. Er fühlte sich diskriminiert und sah auch eine Diskriminierung von Frauen. Das Gericht bewertete das anders - und urteilte salomonisch. Weil in unmittelbarer Nähe eine Frau vergewaltigt wurde, wies die Stadt Eichstätt neue Frauenparkplätze aus. (Politik, 23.01.2019 - 12:50) weiterlesen...

Diskriminierung? - Mann klagt gegen Frauenparkplätze. Stein des Anstoßes ist ein städtischer Parkplatz im oberbayerischen Eichstätt. Nach der Vergewaltigung einer Frau im Jahr 2016 entschied sich die Stadt, dort Frauenparkplätze auszuweisen: gut beleuchtet, nicht so abgelegen. Dafür wird sie jetzt verklagt. Dominik B. Bayer aus dem Rheinland, Jahrgang 1992, war zu Besuch in Eichstätt, fühlte sich von den Frauenparkplätzen dort diskriminiert und zieht deshalb vor Gericht. Eichstätt - Wenn eine Stadt Frauenparkplätze ausweist, diskriminiert sie dann Männer - oder sogar Frauen? Mit dieser Frage befasst sich heute das Verwaltungsgericht München. (Politik, 23.01.2019 - 08:02) weiterlesen...

Hintergrund - Faktencheck: Müssen Männer Frauenparkplätze frei halten? München/Eichstätt - Ein voller Parkplatz: Nur noch wenige Stellflächen sind frei, diese aber für Frauen reserviert. (Sonstige, 23.01.2019 - 07:50) weiterlesen...

Prozess in München - Diskriminierung? - Mann klagt gegen Frauenparkplätze. Dagegen klagt nun ein junger Mann aus dem Rheinland. Er fühlt sich diskriminiert - und sieht auch eine Diskriminierung von Frauen. Weil in unmittelbarer Nähe eine Frau vergewaltigt wurde, wies die Stadt Eichstätt auf einem großen Parkplatz Frauenparkplätze aus. (Politik, 23.01.2019 - 07:48) weiterlesen...

Prozess in München - Diskriminierung? Mann klagt gegen Frauenparkplätze München/Eichstätt - Wenn eine Stadt Frauenparkplätze ausweist, diskriminiert sie dann Männer - oder sogar Frauen? Mit dieser Frage befasst sich heute das Verwaltungsgericht München. (Politik, 23.01.2019 - 05:12) weiterlesen...