Hochschulen, Religion

Kieler Studentin will gegen Verschleierungs-Verbot vorgehen

17.02.2019 - 22:54:06

Kieler Studentin will gegen Verschleierungs-Verbot vorgehen. Kiel - Der Streit um das Vollverschleierungs-Verbot in Lehrveranstaltungen der Universität Kiel könnte einem Medienbericht zufolge in die nächste Runde gehen. Eine betroffene Studentin und Nikab-Trägerin wolle «auf alle Fälle» juristisch gegen das Verbot der Christian-Albrechts-Universität vorgehen, berichteten die «Kieler Nachrichten». Die zum Islam konvertierte Deutsche sagte der Zeitung, es hätten sich bereits mehrere Anwälte dieses Falles angenommen. Das Uni-Präsidium hatte das Verbot am 29. Januar erlassen.

@ dpa.de