Fußball, 2. Bundesliga

Kiel - Gerhard Struber und Tim Walter sind nach Informationen der «Bild»-Zeitung beim Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel Kandidaten für die Nachfolge von Trainer Markus Anfang.

18.05.2018 - 11:50:05

Bild: Struber und Bayern-II-Coach Walter Kiel-Kandidaten. Der 41 Jahre alte Österreicher Struber trainiert in der Alpenrepublik den Zweitligisten FC Liefering, das Talente-Team von Red Bull Salzburg. Der ein Jahr ältere Walter betreut derzeit noch den FC Bayern München II, sein Vertrag beim Viertligisten läuft allerdings im Sommer aus. In Holger Seitz haben die Münchner auch bereits den Nachfolger für die zweite Mannschaft des deutschen Rekordmeisters gekürt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

2. Liga - FC Ingolstadt erhört «Leitl raus»-Rufe - Trainerwechsel. Am Morgen nach dem 0:1 gegen St. Pauli müssen Chefcoach und Co-Trainer gehen. Die Entscheidung tut den Verantwortlichen «weh». Aber die Saison soll so noch gerettet werden. Der FC Ingolstadt handelt flott. (Sport, 22.09.2018 - 12:12) weiterlesen...

2. Liga - FC Ingolstadt und Cheftrainer Leitl trennen sich. Der Club gab die Trennung bekannt und reagierte damit auf die negative sportliche Entwicklung in dieser Saison. Ingolstadt - Stefan Leitl ist nicht mehr Cheftrainer beim Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt. (Sport, 22.09.2018 - 10:58) weiterlesen...

2. Liga - Köln und St. Pauli feiern Auswärtssiege. Sandhausen/Ingolstadt - Der 1. FC Köln ist zumindest für eine Nacht wieder Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Eine Woche nach dem ernüchternden 3:5 gegen den SC Paderborn gewann die Mannschaft von Trainer Markus Anfang verdient mit 2:0 (1:0) beim SV Sandhausen und rückte auf Rang eins vor. 2. Liga - Köln und St. Pauli feiern Auswärtssiege (Sport, 21.09.2018 - 20:36) weiterlesen...

2. Liga: 1. FC Köln und St. Pauli siegen. Sandhausen - Der 1. FC Köln ist zumindest für eine Nacht wieder Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team gewann verdient mit 2:0 beim SV Sandhausen. Im zweiten Freitagsspiel besiegte der FC St. Pauli den FC Ingolstadt mit 1:0. 2. Liga: 1. FC Köln und St. Pauli siegen (Politik, 21.09.2018 - 20:30) weiterlesen...

Fan-Protest: Bündnis kündigt Stimmungsboykott an. Berlin - Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat für die kommende Englische Woche einen «bundesweiten Aktionsspieltag» angekündigt. Das Bündnis rief für die Partien am kommenden Dienstag und Mittwoch in der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga zu einem Stimmungsboykott in den ersten 20 Minuten auf. Zentrale Forderung ist nach eigener Aussage, «dass der Fußball wieder die Interessen der Fans in den Mittelpunkt rückt und nicht die Interessen von Investoren oder Stakeholdern». Fan-Protest: Bündnis kündigt Stimmungsboykott an (Politik, 20.09.2018 - 22:44) weiterlesen...

Team spielt oben mit - Greuther Fürth verblüfft auch dank «Krieger» Keita-Ruel. Die SpVgg Greuther Fürth rettet sich in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag vor dem Abstieg. Nun stehen die Franken in der Tabelle der 2. Bundesliga weit oben. Wie geht das? Team spielt oben mit - Greuther Fürth verblüfft auch dank «Krieger» Keita-Ruel (Sport, 20.09.2018 - 11:52) weiterlesen...