Wahlen, Landtag

Kiel - Das Ergebnis der Saarland-Wahl macht den Wahlkampf in Schleswig-Holstein nach Ansicht von FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki wieder interessant.

27.03.2017 - 02:50:05

Kubicki: Schulz-Effekt ohne durchschlagende Wirkung. «Die Sozialdemokraten werden feststellen, dass die Bäume nicht in den Himmel wachsen», sagte Kubicki der dpa. Das Ergebnis zeige, dass offensichtlich der sogenannte Schulz-Effekt keine durchschlagende Wirkung gehabt habe. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hatte die Niederlage der SPD selbst eingeräumt, die an der Saar mit 29,6 Prozent deutlich hinter den Erwartungen zurückblieb. Die FDP scheiterte erneut an der Fünf-Prozent-Hürde.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!