Energie, Klima

Kerpen - Nach dem vorläufigen Rodungsstopp im Hambacher Forst werden heute über 20 000 Menschen zu einer Demonstration gegen die Braunkohle und für Klimaschutz erwartet.

06.10.2018 - 03:12:07

Hambacher Forst: Großdemo gegen Braunkohle geplant. Aufgerufen haben dazu Umweltverbände wie der Bund für Umwelt und Naturschutz und Greenpeace. Trotz des Etappensiegs bleibe der Kohleausstieg noch eine Aufgabe, stellte das Demo-Bündnis fest. Außerdem wollen die Braunkohlegegner ihren Erfolg am Oberverwaltungsgericht Münster feiern. Die Richter dort haben die geplanten Rodungen im Hambacher Forst vorläufig gestoppt.

@ dpa.de