Deutschland, Berlin

Kenianer Kipchoge läuft erneut Marathon-Weltrekord in Berlin

25.09.2022 - 11:18:41

Marathon-Olympiasieger Eliud Kipchoge aus Kenia hat in Berlin seinen Weltrekord verbessert. Der 37-Jährige lief die 42,195 Kilometer am Sonntag in inoffiziellen 2:01:09 Stunden, für die bisherige Bestmarke hatte Kipchoge vor vier Jahren an gleicher Stelle in 2:01:39 Stunden gesorgt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bewährungsstrafen für Berliner IS-Terrorunterstützer. Nun wurden die fünf Männer verurteilt. Sie waren aktiv in der Berliner Salafisten-Szene und unterstützten den bewaffneten Kampf der in Syrien operierenden Terrororganisation Dschunud al-Scham und der IS-Terrormiliz. (Politik, 29.11.2022 - 19:12) weiterlesen...

Klimaschutz-Demonstrant setzt auf prominenten Verteidiger. Für seine Verteidigung hat sich der Aktivist mit Gregor Gysi einen prominenten Anwalt gewählt. Die Aktionen eines Klimaschutz-Demonstranten werden vor dem Berliner Amtsgericht Tiergarten verhandelt. (Politik, 29.11.2022 - 14:02) weiterlesen...

Berben: Solidarität mit Protesten im Iran ist unverzichtbar. Auch andere Schauspielerinnen verurteilen den repressiven Kurs der iranischen Regierung. «Solidarität darf nicht da aufhören, wo sie unsere Bequemlichkeit stört», mahnt Iris Berben. (Unterhaltung, 29.11.2022 - 02:15) weiterlesen...

Jack Sparrow lässt grüßen: «Fliegender Holländer» in Berlin Er gilt als Regie-Berserker, der Stücke lustvoll in komische Höhen treibt: Herbert Fritsch lässt jetzt an der Komischen Oper den «Fliegenden Holländer» vom Stapel laufen. (Unterhaltung, 28.11.2022 - 13:24) weiterlesen...

Ermittlungen zu K.-o.-Tropfen bei SPD-Fest eingestellt. Für mehrere Frauen hat die Veranstaltung unschöne Folgen - und wird ein Fall für die Justiz. Hunderte Menschen feiern an einem Sommerabend im Berliner Tiergarten auf dem Fest der SPD-Bundestagsfraktion. (Politik, 28.11.2022 - 05:41) weiterlesen...

Sarah Connor über ukrainische Gastfamilie: Gute Erfahrung. Eine Bereicherung für ihre Kinder, sagt die Sängerin. Insbesondere zur Weihnachtszeit werde ihr das bewusst. Seit März lebt eine ukrainische Gastfamilie bei Sarah Connor in Berlin. (Unterhaltung, 27.11.2022 - 10:09) weiterlesen...