Handel, Kosmetik

Karlsruhe - Wegen einer möglichen Verunreinigung mit gefährlichen Keimen ruft die Drogeriemarktkette dm eine Seife ihrer Eigenmarke Balea zurück.

10.04.2017 - 15:54:06

dm ruft Seife wegen möglicher Verunreinigung mit Bakterien zurück. Es handele sich um zwei Chargen der «Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon» mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2019. Das teilte das Unternehmen mit. Es sei von einer «Verunreinigung vereinzelter Flaschen mit Enterobacter gergoviae auszugehen». Diese Bakterien gehören laut Bundesinstitut für Risikobewertung zur normalen Darmflora. Einige aber, darunter das in der Seife gefundene, können beim Menschen Infektionen auslösen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!