Urteile, Kriminalität

Karlsruhe - Nach dem Tod einer jungen Radfahrerin bei einem verbotenen Autorennen in Köln entscheidet der Bundesgerichtshof heute darüber, ob die beiden Raser härter bestraft werden.

06.07.2017 - 04:50:05

BGH verkündet Urteil über härtere Strafen nach Kölner Raser-Unfall. Das Landgericht Köln hatte den Fahrer des Unfallwagens zu zwei Jahren und den zweiten Raser zu eindreiviertel Jahren Haft verurteilt und die Strafen zur Bewährung ausgesetzt. Dagegen hat die Staatsanwaltschaft Revision in Karlsruhe eingelegt. Die Anklage will erreichen, dass die Männer ins Gefängnis müssen.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!