Leute, Musik

Jubelnde Fans und eine überglückliche Britney Spears: 13 Jahre war ihr Vater für alle Belange der Sängerin zuständig.

13.11.2021 - 03:38:08

Ende der Vormundschaft - Britney Spears feiert neue Freiheit: «Bester Tag». Nun hat ein Gericht die Vormundschaft aufgehoben.

Los Angeles - 13 Jahre stand Pop-Star Britney Spears unter Vormundschaft, nun feiert die Sängerin ihre neu gewonnene Freiheit.

«Bester Tag aller Zeiten ... Gelobt sei Gott», schrieb die 39-Jährige am Freitag auf Instagram. Dazu postete sie ein Video von jubelnden Fans vor dem Gerichtsgebäude in Los Angeles. Kurz zuvor hatte dort Richterin Brenda Penny bei einer Anhörung die Auflagen der Vormundschaft aufgehoben. Sie liebe ihre Fans so sehr, schrieb Spears zu dem Video. «Ich glaube, ich werde für den Rest des Tages weinen.»

Verlobter freut sich mit Britney Spears

Der Verlobte von Spears, Sam Asghari, reagierte kurz nach dem Richterspruch auf Instagram mit dem Post «Freedom» (Freiheit). «Heute wurde Geschichte geschrieben. Britney ist frei!», schrieb er zu einem roten Herz-Emoji.

Die Vormundschaft hatte 2008 begonnen, nachdem die Sängerin wegen privater und beruflicher Probleme psychisch zusammengebrochen war. Über Jahre hinweg waren ihr Vater, Jamie Spears, und andere Beauftragte für die finanziellen und persönlichen Belange des Pop-Stars zuständig. In den vergangenen Monaten hatte die Sängerin Vorwürfe gegen ihre Familie und Betreuer erhoben, sie würden ihr Leben kontrollieren und sich an ihr bereichern.

© dpa-infocom, dpa:211112-99-979246/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Geburtstag - «Liebe dich unendlich»: Lenny Kravitz gratuliert Tochter Zoë. Zum Geburtstag erhält Schauspielerin und Model Zoë Kravitz eine große Liebeserklärung ihres berühmten Vaters per Instagram. Bald schon steht ihr Regiedebüt an. (Unterhaltung, 02.12.2021 - 10:50) weiterlesen...

Musikpreis-Gala - Comedian Trevor Noah moderiert auch 2022 die Grammys. Los Angeles - Der Comedian Trevor Noah (37) soll auch im kommenden Jahr die Grammys moderieren. Der Südafrikaner werde durch die für den 31. Januar geplante Musikpreis-Gala in Los Angeles führen, teilten die Veranstalter mit. Musikpreis-Gala - Comedian Trevor Noah moderiert auch 2022 die Grammys (Unterhaltung, 01.12.2021 - 18:52) weiterlesen...

Videodienst - Rezo räumt bei Youtube-Charts 2021 doppelt ab Das "Most Trending Video" des Jahres kommt erneut von Rezo, der mit «Zerstörung Teil 1: Inkompetenz» mehr als 6 Millionen Aufrufe verzeichnet. (Wissenschaft, 01.12.2021 - 16:18) weiterlesen...

Superstar - Billie Eilish über Brust-Tattoo: «Ja, ich liebe mich selbst». Ihre Mutter ist davon nicht begeistert. Billie Eilish mag Tattoos, und möchte gerne noch mehr davon haben. (Unterhaltung, 01.12.2021 - 12:52) weiterlesen...

Leute - Aaron Carter trennt sich nach Geburt des ersten Kindes. Sie habe heimlich Kontakt mit seiner Familie unterhalten, von der er sich distanziert hat. Nur eine Woche nach der Geburt von Sohn Prince trennt sich US-Sänger Aaron Carter von seiner Verlobten. (Unterhaltung, 01.12.2021 - 09:16) weiterlesen...

Große Bühne - Adele kündigt Konzertreihe in Las Vegas an. Bis Mitte April sind zwei Dutzend Auftritte in der Casiona-Stadt geplant. Stars wie Britney Spears, Lady Gaga und Mariah Carey haben es vorgemacht - bald steht auch Adele in Las Vegas auf der Bühne. (Unterhaltung, 01.12.2021 - 09:14) weiterlesen...