Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Krankheiten

Joe Biden schwört die Amerikaner auf eine schwierige Phase ein.

30.12.2020 - 03:38:10

Coronavirus - Biden: USA möglicherweise vor härtester Phase in Pandemie. Er ruft die Menschen erneut dazu auf, die bewährten Schutzmaßnahmen wie Maskentragen und physische Distanz zu befolgen und sich baldmöglichst impfen zu lassen.

Washington - Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat die Amerikaner auf die möglicherweise schwierigste Phase in der Corona-Pandemie eingeschworen.

«Die nächsten paar Wochen und Monate werden sehr hart sein, eine sehr harte Phase für unsere Nation. Vielleicht die härteste in der ganzen Pandemie», sagte Biden in Wilmington im US-Bundesstaat Delaware. «Ich weiß, es ist schwer, das zu hören, aber es ist die Wahrheit.»

Biden versprach den Amerikanern, nach seinem Amtsantritt am 20. Januar seine Befugnisse zu nutzen, um die Herstellung von Impfstoffen und Schutzausrüstung zu beschleunigen. Seine Regierung habe das Ziel, sicherzustellen, dass in ihren ersten 100 Tagen 100 Millionen Impfungen verabreicht würden. «Wenn der Kongress die Mittel bereitstellt, könnten wir dieses unglaubliche Ziel erreichen», sagte Biden. Der Regierung von Amtsinhaber Donald Trump warf er vor, dass ihr Impf-Zeitplan in Verzug gerate.

Biden rief die Menschen erneut dazu auf, die bewährten Schutzmaßnahmen wie Maskentragen und physische Distanz zu befolgen und sich baldmöglichst impfen zu lassen. Schon jetzt gebe es mehr als 330.000 Tote seit Beginn der Pandemie - und bevor sich die Lage verbessere, würden die Dinge zunächst schlimmer werden, warnte Biden. «Wir müssen uns darauf einstellen, dass die Infektionen über die Feiertage zu einem Anstieg der Fallzahlen im Januar und zu einer steigenden Zahl von Todesfällen im Februar führen werden.»

Die USA sind - wenn man die absoluten Zahlen betrachtet - das Land mit den meisten nachgewiesenen Corona-Infektionen und bestätigten Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19-Erkrankungen. Im Schnitt wurden in den vergangenen sieben Tagen täglich rund 180.000 Neuinfektionen verzeichnet. Nach Angaben der «New York Times» wurden mehr als 2,1 Millionen Menschen gegen das Coronavirus geimpft. In den Vereinigten Staaten leben rund 330 Millionen Menschen.

© dpa-infocom, dpa:201229-99-847047/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Zahlen des RKI - Knapp 12.000 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Es sind mehr als vor einer Woche. Auch der Inzidenzwert geht nach oben. Die Corona-Neuinfektionen steigen wieder. (Politik, 25.02.2021 - 05:58) weiterlesen...

Gefürchtete Virusvarianten - EU-Sondergipfel berät über Corona-Impfungen und Grenzstreit. Und nun gibt es auch noch Zoff wegen der jüngsten Grenzkontrollen von Deutschland und anderen. Allein das bietet genügend Stoff für einen intensiven EU-Gipfel. Das Impfen in der EU geht nur schleppend voran. (Politik, 25.02.2021 - 05:10) weiterlesen...

Corona - Lockdown in Dänemark wird zum 1. März teils gelockert. Mit dem Dänemark-Urlaub zu Ostern dürfte es dennoch nichts werden. In Dänemark werden nach dem Monatswechsel wieder mehr Menschen zum Einkaufen und zu anderen Aktivitäten unterwegs sein. (Politik, 24.02.2021 - 19:08) weiterlesen...

Corona-Krise - Impfstau hemmt Corona-Schutz Wochenlang war das Hauptproblem der mangelnde Impfstoff - jetzt liegen Impfdosen in großen Menge auf Halde. (Politik, 24.02.2021 - 18:10) weiterlesen...

Corona - RKI entwirft Szenarien für Lockerungen oder Verschärfungen. Nun beschreibt das RKI Kennzahlen für verschiedene Schritte. Der Rückgang der Corona-Infektionen ist zwar gestoppt - dennoch wird über Lockerungen der Maßnahmen und die Bedingungen dafür geredet. (Politik, 24.02.2021 - 17:44) weiterlesen...

Wegen Corona - Danni Büchner wirft als Mallorca-Wirtin das Handtuch. Nun hat der Corona-Lockdown sie das Geschäft gekostet. Kein Einzelfall. Millionen TV-Zuschauer begleiteten Daniela «Danni» Büchner in «Goodbye Deutschland!» beim Neuanfang als Wirtin auf Mallorca. (Unterhaltung, 24.02.2021 - 17:34) weiterlesen...