Wahlen, Türkei

Istanbul - Vor seinem Auftritt in Deutschland hat der türkische Wirtschaftsminister die Absage seiner Wahlkampfauftritte kritisiert.

05.03.2017 - 12:58:07

Türkischer Wirtschaftsminister: Absagen nicht akzeptabel. Es sei nicht möglich, das zu akzeptieren, sagte er vor seiner Abreise im Denizli. Zeybekci sollte heute Abend in einem Kölner Hotel auftreten. Zwei andere Veranstaltungen mit ihm waren abgesagt worden. Um Auftritte türkischer Minister in Deutschland gibt es seit Tagen Streit. Die Beziehungen beider Länder sind auch wegen des in Untersuchungshaft sitzenden Journalisten Deniz Yücel angespannt.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!