Konflikte, Medien

Istanbul - Ein Jahr nach der Inhaftierung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei hat Außenminister Sigmar Gabriel erneut die Freilassung des Journalisten verlangt.

14.02.2018 - 00:12:05

Gabriel pocht auf schnelles und rechtsstaatliches Verfahren für Yücel. Yücels Haft sei «weiterhin eine der großen Hürden in den bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei», sagte Gabriel. «Wir drängen nach wie vor auf ein schnelles rechtsstaatliches Verfahren. Aus unserer Sicht kann als Ziel nur seine Freilassung stehen.» Die Bundesregierung setzte sich auch für die anderen Deutschen ein, die aus politischen Gründen in der Türkei in Haft seien.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!