Medien, Justiz

Istanbul - Die türkische Regierung will mit einem neuen Gesetz die Kontrolle über das Internet ausweiten.

06.02.2018 - 11:56:06

Türkische Regierung will Internet-Kontrolle ausweiten. Alle regelmäßig online ausgestrahlten Ton- und Bildaufnahmen sollen in Zukunft der Kontrolle der Rundfunkbehörde unterliegen. Website-Betreiber sollen eine Lizenz erwerben, die erst nach einer Sicherheitsüberprüfung durch Polizei und Geheimdienst vergeben wird. Kritiker sprechen von Zensur. Ziel des geplanten Gesetzes sei, oppositionelle türkische Medien im Netz zu blockieren und ausländische Plattformen zu kontrollieren.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!