Wahlen, Verfassung

Istanbul - Die Opposition will den Ausgang des Referendums über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei anfechten.

16.04.2017 - 21:10:05

Opposition will Ergebnisse des Referendums anfechten. Man werde Beschwerde gegen das Ergebnis von zwei Dritteln der Wahlurnen einlegen, twitterte die HDP. Auch der Abgeordnete der größten Oppositionspartei CHP, Sezgin Tanrikulu, kündigte Einspruch an. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan sprach trotz des knappen Ergebnisses von einem Sieg des «Ja»-Lagers. Die Opposition dagegen sagt, das Ergebnis sei noch nicht klar.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!