Wahlen, Konflikte

Istanbul - Bei der türkischen Kommunalwahl wird es für die islamisch-konservative Regierungspartei von Präsident Recep Tayyip Erdogan in wichtigen Städten knapp.

31.03.2019 - 21:48:06

Kommunalpolitiker in Türkei gewählt. Nach Auszählung von mehr als 50 Prozent aller Stimmen meldeten regierungsnahe Medien ausgerechnet für die Hauptstadt Ankara am Abend einen knappen Vorsprung des Oppositionskandidaten der Mitte-Links-Partei CHP vor dem der AKP. Der Verlust der Hauptstadt wäre ein herber Schlag für Erdogan. Landesweit blieb die AKP nach Teilergebnissen aber deutlich die stärkste Partei.

@ dpa.de