Unfälle, Freizeit

Innsbruck - Zwei Deutsche sind am Wochenende bei tragischen Gleitschirmunfällen in Österreich schwer verletzt worden.

10.04.2017 - 00:02:06

Zwei Deutsche mit Gleitschirmen in Österreich verunglückt. Ein 46-jähriger Mann aus Dortmund prallte am Samstag gegen eine Hauwand und stürzte auf den Asphalt. Er war womöglich beim Landeversuch auf einer Wiese von einer Windböe erfasst worden. Der Unfall ereignete sich im Stubaital. Eine 43-jährige Frau aus Berlin geriet am Sonntag in eine Stromleitung und erlitt Verbrennungen. Beide wurden mit dem Hubschrauber nach Innsbruck ins Krankenhaus gebracht.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!