Deutschland, Preise

Inflation im August auf 7,9 Prozent gestiegen

30.08.2022 - 14:05:27

Die Inflation in Deutschland ist im August wieder sprunghaft gestiegen. Die Verbraucherpreise lagen um 7,9 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag anhand vorläufiger Daten mitteilte. Zuvor war die jährliche Teuerungsrate zwei Monate in Folge gesunken, im Juli lag sie bei 7,5 Prozent.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Bundesregierung kündigt schnelle Lösung zur Gasumlage an. Nun kündigt die Regierung schnelles Handeln an. Kommt die umstrittene Gasumlage doch nicht? Die ablehnenden Stimmen mehren sich. (Politik, 26.09.2022 - 12:14) weiterlesen...

Verbraucherzentralen: «Sicherheitsnetz» für Energiekunden. Das Ringen um die Gasumlage und eine weitere Preisbremse ist wieder entbrannt. Verbraucherschützer verlangen grundlegende Absicherungen. Die Regierung sucht die passenden Instrumente in der Energiekrise. (Wirtschaft, 26.09.2022 - 10:04) weiterlesen...

Grünen-Vorsitzender Nouripour: Gasumlage muss weg. Einig ist sich die Regierung, dass die hohen Gaspreise für Bürger und Unternehmen runter müssen. Die Finanzierung ist offen. Kommt die umstrittene Gasumlage doch nicht? Die ablehnenden Stimmen mehren sich. (Politik, 26.09.2022 - 09:39) weiterlesen...

Lindner will Schuldenbremse trotz Gaspreisbremse einhalten. Doch über den Weg dahin wird heftig gerungen. Finanzminister Lindner brütet über einem Vorschlag. Die hohen Gaspreise für Bürger und Unternehmen müssen runter - da ist sich die Bundesregierung einig. (Politik, 26.09.2022 - 05:01) weiterlesen...

Stadtwerke und Bundesregierung verhandeln über Schutzschirm Angesichts steigender Energiekosten fordern die Stadtwerke schon seit längerem Liquiditätshilfen - wird dafür nun ein rechtlicher Rahmen geschaffen? (Wirtschaft, 26.09.2022 - 03:41) weiterlesen...

Energiekrise - Stadtwerke und Bundesregierung verhandeln über Schutzschirm Angesichts steigender Energiekosten fordern die Stadtwerke schon seit längerem Liquiditätshilfen - nun könnte dafür ein rechtlicher Rahmen geschaffen werden. (Wirtschaft, 26.09.2022 - 03:20) weiterlesen...