Gesundheit, Krankheiten

In Spanien und Portugal steigt die Zahl der Neuinfektionen.

23.12.2021 - 17:12:07

Pandemie - Spanien und Portugal werden Corona-Hochrisikogebiete. Jetzt hat die Bundesregierung darauf reagiert.

Berlin - Die Bundesregierung stuft die beliebten Urlaubsländer Spanien und Portugal wegen hoher Corona-Infektionszahlen von Samstag an als Hochrisikogebiete ein. Österreich wird dagegen von der entsprechenden Risikoliste genommen, wie das Robert Koch-Institut bekanntgab.

Wer aus einem Hochrisikogebiet einreist und nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss für zehn Tage in Quarantäne und kann sich frühestens fünf Tage nach der Einreise mit einem negativen Test davon befreien.

© dpa-infocom, dpa:211223-99-492165/4

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Politik - Bundestag debattiert erstmals ausführlich über Impfpflicht. Die Ansätze dafür konkretisieren sich. Gegner und Befürworter werben für ihren Weg. Seit Wochen wird kontrovers über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht diskutiert. (Politik, 26.01.2022 - 05:36) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Umfrage: Impfpflicht trägt zur Spaltung der Gesellschaft bei. 62 Prozent der Menschen in Deutschland glauben, dass eine Impfpflicht zur gesellschaftliche Spaltung beitragen würde. Der Bundestag berät heute erstmals über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht. (Politik, 26.01.2022 - 04:50) weiterlesen...

Coronavirus - Hersteller starten klinische Studien zu Omikron-Impfstoff. Die Impfstoffhersteller Biontech und Pfizer prüfen nun, ob ihr speziell darauf zugeschnittener Kandidat sicher, wirksam und verträglich ist. Die Omikron-Variante lässt die Infektionszahlen rasant steigen. (Wissenschaft, 26.01.2022 - 01:24) weiterlesen...

RKI-Zahlen - Sieben-Tage-Inzidenz steigt erneut auf Höchstwert. Die Inzidenz steigt und steigt, und liegt inzwischen bei einem Höchstwert von 894,3. Das RKI registriert 126.955 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages. (Politik, 25.01.2022 - 23:12) weiterlesen...

Großbritannien - Polizei ermittelt nach Lockdown-Partys in der Downing Street. Nun ermittelt sogar die Polizei. Die Liste der angeblichen Lockdown-Partys im Amtssitz des britischen Premiers wird immer länger, ein Misstrauensvotum gegen Boris Johnson immer wahrscheinlicher. (Politik, 25.01.2022 - 21:10) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Bund arbeitet an Neuregelungen zu Tests in der Omikron-Welle. Erste regionale Lockerungen bei Schutzauflagen gibt es jetzt auch. Was tun, um bei der beispiellosen Masse neuer Corona-Fälle Überblick und Kontrolle zu behalten? Bei Tests soll sich einiges ändern. (Politik, 25.01.2022 - 18:36) weiterlesen...