Gesundheit, Krankheiten

In Schweinfurt läuft eine Corona-Kundgebung aus dem Ruder.

27.12.2021 - 17:56:09

Nach Protesten in Schweinfurt - Corona-Demonstranten in Schnellverfahren verurteilt. Polizisten werden verletzt. Mehrere Teilnehmer stehen schon einen Tag später vor Gericht.

Schweinfurt - Nur einen Tag nach gewalttätigen Corona-Protesten in Schweinfurt sind vier Angeklagte bereits verurteilt worden.

In beschleunigten Verfahren verhängte das Amtsgericht Schweinfurt am Montag Geld- und Bewährungsstrafen - darunter auch gegen die Mutter eines vierjährigen Kindes, das an einer Polizeiabsperrung durch eine Pfefferspraywolke leicht verletzt wurde. Das Gericht verurteilte sie wegen Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte zu sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung, wie die Justiz mitteilte.

Bei der Demonstration am Sonntagabend waren acht Polizisten und mehrere Teilnehmer der Kundgebung verletzt worden - darunter das vierjährige Mädchen.

Gegen zwei Männer verhängte das Gericht wegen Widerstands, tätlichen Angriffs und Körperverletzung beziehungsweise versuchter Körperverletzung Bewährungsstrafen von 12 und 8 Monaten, gegen einen dritten Angeklagten wegen Widerstands und Beleidigung eine Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu je 20 Euro.

© dpa-infocom, dpa:211227-99-511451/9

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Demonstrationen - Wieder Proteste gegen Corona-Politik. Der Grünen-Politiker Omid Nouripour kann einige von ihnen verstehen. Jedes Wochenende das gleiche Bild: In Deutschland demonstrieren Tausende Menschen gegen die Corona-Maßnahmen. (Politik, 23.01.2022 - 10:08) weiterlesen...

Konjunktur - Corona hat riesige wirtschaftliche Schäden verursacht Einer Analayse des Instituts der deutschen Wirtschaft liegt der Wertschöpfungsausfall bei rund 350 Milliarden Euro. (Wirtschaft, 23.01.2022 - 07:41) weiterlesen...

Pandemie - Harmloses Omikron? Wie kritisch die Infektion ist. Daten zeigen, dass schwere Verläufe seltener sind als bei Delta. Omikron lässt viele Warnmeldungen auf dem Handy aufleuchten und Tests anschlagen. (Wissenschaft, 23.01.2022 - 04:16) weiterlesen...

Pandemie - Pläne für Impfpflicht ab 18 nehmen Konturen an. Jetzt werden Einzelheiten der Pläne bekannt. Schon bald beginnen im Bundestag Beratungen über eine allgemeine Corona-Impfpflicht. (Politik, 23.01.2022 - 03:58) weiterlesen...

Pandemie - Wieder Proteste gegen Corona-Politik. Bundesweit gehen erneut mehrere tausende Menschen auf die Straße um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Demonstrationen gegen die Corona-Politik haben weiter Zulauf. (Politik, 23.01.2022 - 03:12) weiterlesen...

Bund-Länder-Runde - Corona-Beratungen: Diese Fragen müssen geklärt werden. Mit einer Verschärfung von Maßnahmen ist bei den anstehenden Bund-Länder-Beratungen aber zunächst nicht zu rechnen. Doch es gibt Klärungsbedarf bei wichtigen praktischen Fragen. Die Corona-Zahlen steigen weiter. (Politik, 22.01.2022 - 20:12) weiterlesen...