Parteien, Livemeldung

In Hamburg hat am Freitagvormittag der 31.

07.12.2018 - 10:45:20

CDU startet Wahlparteitag

Bundesparteitag der CDU begonnen. Bundeskanzlerin und Noch-Parteichefin Angela Merkel eröffnete das Treffen und wurde mit langem Applaus der Delegierten begrüßt. "Wir haben noch viel vor", unterbrach Merkel den ihr zugedeachten Beifall.

Im Mittelpunkt des zweitägigen Delegiertentreffens steht die Neuwahl des Bundesvorstandes. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte nach dem schwachen Abschneiden der CDU bei der Hessen-Wahl erklärt, nicht erneut als Parteivorsitzende anzutreten. Zu den prominenten Bewerbern um ihre Nachfolge gehören Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer, Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz sowie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, wobei Letzterem mittlerweile nur noch Außenseiterchancen eingeräumt werden. Neu gewählt werden muss auch ein Generalsekretär, da Kramp-Karrenbauer im Vorfeld erklärt hatte, in jedem Fall für den Posten nicht weiter zur Verfügung zu stehen. Auf der Tagesordnung steht in Hamburg außerdem eine Abstimmung über den umstrittenen UN-Migrationspakt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

SPD verliert bei INSA-Umfrage zu Europawahl zweistellig In einer aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts INSA zur Europawahl verlieren beide Volksparteien im Vergleich zur Wahl 2014 deutlich. (Politik, 12.12.2018 - 23:01) weiterlesen...

Barley: CDU bietet unter AKK viele Angriffsziele Die SPD-Spitzenkandidaten für die Europawahl, Katarina Barley, sieht im Wechsel an der CDU-Spitze große Profilierungschancen für ihre Partei. (Politik, 12.12.2018 - 15:13) weiterlesen...

Seehofer hält Söder für richtigen Nachfolger als CSU-Chef CSU-Chef Horst Seehofer hält es mit Blick auf seine Nachfolge an der CSU-Spitze für richtig, dass Bayerns Ministerpräsident Markus Söder auch den Parteivorsitz übernehmen soll. (Politik, 12.12.2018 - 05:03) weiterlesen...

Einflussreiche CDU-Politiker fordern Einbindung von Merz In der CDU wächst die Sorge davor, dass Friedrich Merz der Partei nach seiner gescheiterten Kandidatur um den Vorsitz verloren gehen könnte. (Politik, 12.12.2018 - 05:02) weiterlesen...

Wirtschaftsrat: AKK muss wirtschaftliches Profil der CDU schärfen Der CDU-Wirtschaftsrat hat die neue Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer dazu aufgerufen, das wirtschaftspolitische Profil ihrer Partei zu schärfen. (Politik, 12.12.2018 - 01:02) weiterlesen...

Umfrage: Mehrheit begrüßt Wahl von AKK als neue CDU-Chefin 43 Prozent der Deutschen begrüßen es, dass Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen CDU-Bundesvorsitzenden gewählt wurde. (Politik, 11.12.2018 - 22:01) weiterlesen...