Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Prozesse, Kriminalität

In einer Kita in Viersen erleidet die zweijährige Greta einen Atemstillstand.

05.03.2021 - 14:40:06

Prozess gegen Erzieherin - Lebenslange Haft für Mord an Viersener Kita-Kind Greta. Zwei Wochen später ist sie tot. Ihre Erzieherin gerät unter Mordverdacht. Nun ist das Urteil gesprochen.

Mönchengladbach - Für den Mord an der kleinen Greta in einer Viersener Kita ist ihre Erzieherin zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Mönchengladbach sprach die 25-Jährige am Freitag schuldig. Außerdem stellte das Gericht die besondere Schwere ihrer Schuld fest.

© dpa-infocom, dpa:210305-99-695709/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Eskalierter Notruf-Einsatz - Polizist in Ohio erschießt schwarze Jugendliche. Doch schon diskutiert Amerika wieder über tödliche Polizeischüsse. Das Opfer: ein 16 Jahre altes schwarzes Mädchen. Der Schuldspruch im Fall George Floyd brachte Erleichterung - für einen Moment. (Politik, 21.04.2021 - 21:14) weiterlesen...

Prozess in München - Angeklagter bestreitet Vergewaltigung bei Massage. Vor Gericht bestreitet der einschlägig Vorbestrafte die Vorwürfe - und spricht von einer «ganzheitlichen Methode». Ein Physiotherapeut aus München soll sich bei Massagen Frauen aufgezwungen haben. (Politik, 20.04.2021 - 13:22) weiterlesen...

Prozess in Berlin - Gericht verurteilt Serienvergewaltiger zu 14 Jahren Haft. Aufwendig wurde nach dem Täter gefahndet. Nun hat ihn das Landgericht in der Hauptstadt verurteilt. Sexuelle Angriffe gegen junge Frauen lösten Angst und Unsicherheit in Berlin und Brandenburg aus. (Politik, 19.04.2021 - 16:16) weiterlesen...

Prozess in Hamburg - Schwangere 17-Jährige angegriffen - Angeklagte schweigen. Nach dem zweiten Angriff musste ein Notkaiserschnitt gemacht werden. Tritte und Schläge in den Bauch: Zweimal soll ein 26-Jähriger versucht haben, das ungeborene Kind seiner Freundin zu töten. (Politik, 19.04.2021 - 10:36) weiterlesen...

Lebenslange Haft - Ehefrau ermordet und in Müllcontainer geworfen. Nach einem Indizienprozess ist nun das Urteil gefallen. Weil ein Mann zum Zusammenleben mit seiner neuen Freundin die Eigentumswohnung seiner Frau haben will, bringt er sie um. (Politik, 16.04.2021 - 15:38) weiterlesen...