Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Impfterminknappheit

In Deutschland scheint die Knappheit an Corona-Impfterminen vorbei.

08.07.2021 - 09:09:48

Impfterminknappheit vorbei

In Berlin waren Stand Donnerstagmorgen in zwei Impfzentren für jedermann Termine für den nächsten Tag buchbar, zur Auswahl standen Moderna und Astrazeneca. Ein Wohnsitz in Berlin ist dort nicht erforderlich.

Im Impfzentrum am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart waren Donnerstagmorgen sogar Impftermine für denselben Tag mit nur drei Stunden Vorlauf möglich. Das Corona-Impfzentrum an der Messe in Hamburg bietet Erstimpftermine am Sonntag an. Immer öfter wird auch angeboten, ohne Termin zum Impfen vorbeizukommen, so beispielsweise am Sonntag (11. Juli) im Kreisimpfzentrum in Singen im Kreis Konstanz. Geimpft werden sogar Personen, die schon eine Erstimpfung haben und die Zweitimpfung spontan vorziehen wollen. Seit Anfang Juni ist die Impfpriorisierung bundesweit aufgehoben, über 57 Prozent der Bundesbürger haben schon mindestens eine Spritze bekommen. Angaben des Gesundheitsministeriums und des Robert-Koch-Instituts (RKI) zeigen, dass Stand Anfang der Woche insgesamt elf Millionen Impfdosen mehr angeliefert als nachweislich verimpft wurden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

FDP lehnt schärfere Corona-Regeln für Ungeimpfte ab Die FDP hat die Pläne des Kanzleramtes zur Verschärfung der Corona-Regeln für Ungeimpfte scharf abgelehnt. (Politik, 25.07.2021 - 19:42) weiterlesen...

Unterstützung und Widerspruch für Braun-Vorstoß zu Geimpften Nach dem Vorstoß von Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU), Ungeimpften mit aktuellem Schnelltest künftig möglicherweise nicht mehr die gleichen Rechte zu gewähren wie Geimpften, gibt es Unterstützung und heftigen Widerspruch. (Politik, 25.07.2021 - 16:43) weiterlesen...

Schwesig fordert Strategie für Kinder-Impfungen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) fordert, dass der Bund gemeinsam mit Experten und der Stiko eine Strategie für die Impfung von Kindern und Jugendlichen entwickelt. (Politik, 25.07.2021 - 15:09) weiterlesen...

SPD-Fraktionschef warnt vor Drohungen in Impfkampagne SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich hat skeptisch auf die Ankündigung von Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) zu möglichen Einschränkungen für Ungeimpfte im Herbst reagiert. (Politik, 25.07.2021 - 13:27) weiterlesen...

Bayerns Gesundheitsminister wirbt für Impf-Sommer Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat die Bürger in seinem Bundesland aufgerufen, trotz des Ferienstarts Corona-Impfangebote wahrzunehmen. (Politik, 25.07.2021 - 12:52) weiterlesen...

Braun-Vorstoß zu Nicht-Geimpften stößt auf Kritik Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat mit Befremden auf den Vorstoß von Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) reagiert, Nicht-Geimpften möglicherweise weniger Rechte zu gewähren. (Politik, 25.07.2021 - 12:03) weiterlesen...