Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Union

In der Unionsfraktion im Bundestag zeichnet sich eine Mehrheit für ein Tabakwerbeverbot ab.

06.12.2019 - 14:02:52

Union öffnet sich für Tabakwerbeverbot

Die federführende Arbeitsgruppe Ernährung und Landwirtschaft habe große Teile der Fraktion für ein gemeinsames Positionspapier gewinnen können, berichtet der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf eigene Informationen. Am kommenden Dienstag wolle die Unionsfraktion darüber abstimmen.

Auch die Kommunalpolitiker der Arbeitsgruppe Kommunales, die zunächst massiven Widerstand geleistet hatten, habe sich offen gezeigt für das Vorhaben - auch weil die Fristen für die Verbote gelockert wurden. So soll die Außenwerbung für Zigaretten ab 2022 verboten sein. Tabakerhitzer dürfen ab 2023 nicht mehr beworben werden, Werbung für E-Zigaretten soll ab 2024 verboten sein. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus (CDU) unterstütze das Vorhaben, berichtet der "Spiegel". Gegenstimmen würden aus der Arbeitsgruppe Wirtschaft erwartet, die einem Werbeverbot für legale Produkte kritisch gegenüberstehe.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Patientenbeauftragte für Wiedervorlage von Widerspruchslösung Nachdem der Bundestag bei der gesetzlichen Neuregelung der Organspende die sogenannte "Widerspruchslösung" von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) abgelehnt hat, will die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Schmidtke (CDU), den Vorschlag in der nächsten Wahlperiode erneut auf die Tagesordnung setzen. (Politik, 17.01.2020 - 08:32) weiterlesen...

Zehn EU-Staaten von Afrikanischer Schweinepest betroffen Zehn der 28 EU-Staaten sind nach Angaben der EU-Kommission von der weltweit grassierenden Afrikanischen Schweinepest betroffen. (Politik, 17.01.2020 - 01:03) weiterlesen...

Kirchen begrüßen Neuregelung der Organspende Die Kirchen in Deutschland haben die Entscheidung des Bundestages für eine Neureglung der Organspende begrüßt. (Politik, 16.01.2020 - 14:28) weiterlesen...

Bundestag beschließt Entscheidungslösung bei Organspende In der Bundestags-Abstimmung über eine Neuregelung der Organspende in Deutschland hat sich die sogenannte erweiterte Entscheidungslösung durchgesetzt. (Politik, 16.01.2020 - 12:09) weiterlesen...

Organspende-Abstimmung: Bundestag beschließt Entscheidungslösung In der Bundestags-Abstimmung über eine Neuregelung der Organspende in Deutschland hat sich die sogenannte Entscheidungslösung durchgesetzt. (Politik, 16.01.2020 - 12:03) weiterlesen...

Bundestag stimmt in zweiter Lesung für Entscheidungslösung In der mit Spannung erwarteten Bundestagsabstimmung über eine Neuregelung der Organspende in Deutschland hat die Mehrheit der Abgeordneten in zweiter Lesung für die sogenannte Entscheidungslösung gestimmt. (Politik, 16.01.2020 - 11:50) weiterlesen...